Zum Inhalte wechseln

Basketball: Dennis Schröder will weiter für die Nationalmannschaft spielen

Nach EM-Bronze: Schröder mit großer Geste & Bekenntnis

Dennis Schröder führt das deutsche Team mit einer weiteren starken Leistung gegen Polen zum Gewinn der EM-Bronzemedaille.
Image: Dennis Schröder trumpfte bei der EM groß auf.  © DPA pa

Deutschlands Basketball-Kapitän Dennis Schröder will auch in den kommenden Jahren für die Nationalmannschaft spielen.

Dies sagte der 29 Jahre alte Spielmacher am Sonntagabend nach dem Gewinn der Bronzemedaille bei der Heim-EM in Berlin. "Ich spiele jeden Sommer für die Nationalmannschaft, wenn ich fit bin. Die Leute habe ich die vergangenen sechs, sieben Wochen richtig kennengelernt. Ich werde hier so lange bleiben, bis ich nicht mehr laufen kann", sagte Schröder nach dem 82:69 gegen Polen.

Schröder will Benzing seine Bronzemedaille schenken

Deutschlands Basketball-Kapitän will zudem seinem Vorgänger Robin Benzing die Bronzemedaille schenken. Dieses Vorhaben erklärte er bei RTL. "Eigentlich müsste er diese Medaille bekommen. Wahrscheinlich werde ich ihm meine geben", sagte Schröder. Der langjährige Kapitän Benzing war im August von Bundestrainer Gordon Herbert aussortiert worden. NBA-Profi Schröder wurde in der Folge zum Spielführer des deutschen Teams ernannt. Benzing war am Finaltag in Berlin als Zuschauer dabei.

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Alle wichtigen Nachrichten aus der Welt des Sports auf einen Blick im Ticker! Hier geht es zu unserem News Update.

Deutschland holte die erste Medaille seit 2005, als Dirk Nowitzki und Co. Silber in Serbien gewannen. Für die WM 2023 in Japan, Indonesien und auf die Philippinen ist das deutsche Team so gut wie sicher qualifiziert, es fehlt nur noch ein Sieg in der Vorausscheidung. Ein Jahr später folgen die Olympische Spiele in Paris. Bundestrainer Gordon Herbert hat für diese drei Events einen Dreijahresplan ausgerufen.

dpa

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten