Zum Inhalte wechseln

Boxen: Anthony Joshua kämpft gegen Tyson Fury

Zwei Mega-Kämpfe! Joshua-Fights gegen Fury fix

Sky Sport

10.06.2020 | 18:45 Uhr

0:58
Boxen: Einigkeit über zwei Duelle zwischen Fury und Joshua

Anthony Joshua und Tyson Fury haben sich mündlich über zwei Box-Kämpfe geeinigt. Jedoch gibt es noch Details zu klären.

Das berichtet Joshuas Box-Promoter Eddie Hearn. "Wir machen gute Fortschritte", so Hearn gegenüber Sky Sports News. "Es gilt noch einiges zu überwinden. Wir schauen nach Veranstaltungsorten und Daten."

Hol dir jetzt Sky Q zum halben Preis

Hol dir jetzt Sky Q zum halben Preis

Sicher dir 50 Prozent Rabatt auf das beste Fernseherlebnis für 12 Monate und ohne Aktivierungsgebühr.

Schon seit längerem wird diskutiert, ob ein Duell zwischen den beiden Weltmeistern im Schwergewicht ansteht. Nun sollen sich die beiden Profis auf gleich zwei Kämpfe geeinigt haben. "Wir sind in einer guten Situation. Man kann sagen, dass beide diesem Boxkampf zugestimmt haben. Zwei Kämpfen."

Fury heiß auf Kämpfe

Fury ist schon heiß auf die Duelle. "Es ist offiziell. Erst zertrümmere ich Deontay Wilder, dann inhaliere ich Joshua", schrieb der Champion am Mittwoch bei Twitter. Furys dritter Kampf gegen den US-Amerikaner Wilder sollte ursprünglich am 18. Juli über die Bühne gehen, aufgrund des Coronavirus wurde das Duell auf den 3. Oktober verlegt.

Joshua hält zurzeit drei Weltmeistertitel im Schwergewicht (WBA, IBF und WBO), Fury den vierten (WBC).

Joshua hätte ursprünglich im April gegen seinen bulgarischen Herausforderer Kubrat Pulew antreten sollen. Nach einer ersten Verschiebung in den Juni kann der Kampf aber frühestens im Oktober stattfinden.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories