Zum Inhalte wechseln

Eishockey News: DEB-Team holt ersten Deutschland Cup seit 2015

DEB-Auswahl gewinnt erstmals seit 2015 den Deutschland Cup

Die DEB-Auswahl jubelt über den Gewinn des Deutschland Cups.
Image: Die DEB-Auswahl jubelt über den Gewinn des Deutschland Cups.  © DPA pa

Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel hat die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft erstmals seit sechs Jahren den Deutschland Cup gewonnen.

Das Team von Bundestrainer Toni Söderholm bezwang in der entscheidenden Partie am Sonntag in Krefeld die Slowakei mit 4:1 (2:0, 1:1, 1:0) und holte sich mit der Maximalausbeute von neun Punkten den Siegerpokal.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Der Berliner Leo Pföderl brachte die DEB-Auswahl vor erneut nur 2309 Zuschauern bereits nach 14 Sekunden in Führung. Schweden-Legionär Tobias Rieder erhöhte in der sechsten Minute. Samuel Bucek (26.) verkürzte für die Slowaken, danach trafen der Wolfsburger Dominik Bittner (39.) und erneut Rieder (56.), der sein viertes Turniertor erzielte.

Vorher schon gegen Russland und die Schweiz erfolgreich

Die DEB-Auswahl hatte zuvor 4:3 gegen Russland und 3:0 gegen die Schweiz gewonnen. Es ist der insgesamt achte Triumph beim Heimturnier, zuletzt hatte die deutsche Mannschaft 2015 den Deutschland Cup gewonnen. Platz drei belegten die Eidgenossen nach dem 3:2 gegen das junge russische Team.

Das neue Zuhause der NHL: Sky sichert sich Übertragungsrechte bis 2025

Das neue Zuhause der NHL: Sky sichert sich Übertragungsrechte bis 2025

Leon Draisaitl und die beste Eishockey-Liga der Welt haben ab sofort ein neues Zuhause. Sky Deutschland erwirbt umfangreiche Übertragungsrechte an der National Hockey League (NHL). Alle Infos.

Die Partien in Krefeld waren für Söderholm die letzte Möglichkeit, Kandidaten für die Winterspiele in Peking (4. bis 20. Februar 2022) auf internationalem Niveau zu testen. Zu großen Teilen steht das Olympia-Team um die NHL-Stars Leon Draisaitl, Philipp Grubauer und Moritz Seider bereits.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: