Zum Inhalte wechseln

Ex-Box-Weltmeister Mike Tyson spricht über mögliches Comeback

Mike Tyson spricht über Rückkehr in den Boxring

Sky Sport

26.04.2020 | 17:33 Uhr

Steht Mike Tyson vor einem Comeback im Ring?
Image: Steht Mike Tyson vor einem Comeback im Ring? © Imago

In einem Podcast ließ der ehemalige Boxweltmeister Mike Tyson verlauten, dass er sich ein Comeback im Boxring sehr gut vorstellen könnte.

Wie es aussieht, könnten die Boxfans bald wieder einen der besten ehemaligen Schwergewichts-Boxer der Welt im Ring zu sehen bekommen. Die Rede ist von keinem geringeren als Mike Tyson.

Showkämpfe für den guten Zweck

Zwar will der selbst ernannte "böseste Mann des Planeten" nicht um einen der begehrten Box-Gürtel kämpfen, sich aber "in Form bringen" und bei einigen Charity-Boxkämpfen für drei oder vier Runden in den Ring steigen. Damit will der 53-Jährige Obdachlose und Drogenabhängige unterstützen sowie "etwas Geld verdienen." Wann und wo die Kämpfe stattfinden, ist noch unklar.

Sky und Netflix – zum besten Preis

Sky und Netflix – zum besten Preis

Mit Entertainment Plus die besten Serien von Sky und alle Inhalte von Netflix zu einem unschlagbaren Angebot sichern. Netflix-Standard-Abo im Wert von € 11,99 inklusive.

Box-Höhepunkt im Jahr 1987

"Iron Mike", der 2005 seine Profilaufbahn beendete, konnte in seiner gesamten Karriere von 58 Kämpfen 50 gewinnen, 44 davon durch K.o. Der Höhepunkt seiner Karriere lag im Jahr 1987, als er als erster Schwergewichtler überhaupt die WM-Gürtel aller drei großen Verbänden (WBA, WBC, IBF) in die Höhe streckte.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories