Zum Inhalte wechseln

Folge des Davis-Deals: Wagner und Bonga verlassen wohl Lakers

NBA: Trades zwischen Los Angeles und Washington

Sport-Informations-Dienst (SID)

27.06.2019 | 21:43 Uhr

Moritz Wagner (r.) und Isaac Bonga zieht es wohl zu den Washington Wizards.
Image: Moritz Wagner (r.) und Isaac Bonga zieht es wohl zu den Washington Wizards. © Getty

Moritz Wagner und Isaac Bonga wechseln wohl innerhalb der NBA von den Los Angeles Lakers zu den Washington Wizards.

Dies berichtet der in der Regel ausgezeichnet informierte Transfer-Experte Adrian Wojnarowski vom TV-Sender ESPN. Der Trade ist Folge des Wechsels von Superstar Anthony Davis von den New Orleans Pelicans zu den Lakers.

Wimbledon live im TV und Stream: Alle Infos zur Übertragung auf Sky

Wimbledon live im TV und Stream: Alle Infos zur Übertragung auf Sky

Sky ist auch im Jahr 2019 Dein Wimbledon-Sender! Wir sagen Dir, was Dich beim prestigeträchtigen Turnier ab dem 1. Juli im TV und Livestream bei uns erwartet.

Das Team aus L.A. wäre durch das Geschäft, in dem auch Jemerrio Jones zu den Wizards geschickt wird, dank der allerdings nicht allzu großen Gehaltseinsparungen durch den Weggang der drei jungen Ergänzungsspieler in der Lage, einen weiteren Topstar neben LeBron James und Davis zu finanzieren. Gehandelt wird unter anderem Kyrie Irving von den Boston Celtics.

NBA-Debüts von Wagner und Bonga

Wagner (22) und Bonga (19) haben in der abgelaufenen Saison in der NBA debütiert. Wagner kam in seinem Rookie-Jahr für die enttäuschenden Lakers auf 40 Spiele und durchschnittlich 4,7 Punkte, Bonga steuerte in 22 Einsätze im Schnitt 0,9 Zähler bei.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories