Zum Inhalte wechseln

WM in Budapest: Zwölftes Gold der Karriere

Ledecky erfolgreichste Schwimmerin der Geschichte

25.07.2017 | 19:09 Uhr

Katie Ledecky gewinnt in Budapest ihr zwölftes WM-Gold der Karriere.
Image: Katie Ledecky gewinnt in Budapest ihr zwölftes WM-Gold der Karriere. © Getty

US-Schwimmstar Katie Ledecky hat sich im Alter von 20 Jahren zur erfolgreichsten Schwimmerin der WM-Geschichte gekürt.

Die fünfmalige Olympiasiegerin sicherte sich durch ihren überlegenen Triumph in Budapest über 1500 m Freistil das zwölfte WM-Gold ihrer Karriere. Damit überflügelte die "weibliche Michael Phelps" Landsfrau Missy Franklin.

Freistil-Königin Ledecky hat in Budapest noch drei weitere gute Siegchancen: Über 200, 800 und im 4x200-m-Staffelrennen. Im 1500-m-Finale war die Konkurrenz chancenlos, die zweitplatzierte Spanierin Mireia Belmonte schlug 19 Sekunden später an.

Zum Auftakt der Titelkämpfe am Sonntag hatte Ledecky in der Duna Arena über 400 m Freistil und in der 4x100-m-Kraulstaffel triumphiert. (sid)

Weiterempfehlen:

Mehr stories