Zum Inhalte wechseln

MLB: Milwaukee Brewers feiern Sieg in Los Angeles

Enge Halbfinal-Serien

16.10.2018 | 08:15 Uhr

Ryan Braun (l.) und Orlando Arcia bejubeln den 4:0-Sieg der Milwaukee Brewers bei den Los Angeles Dodgers.
Image: Ryan Braun (l.) und Orlando Arcia bejubeln den 4:0-Sieg der Milwaukee Brewers bei den Los Angeles Dodgers. © Getty

Die Milwaukee Brewers haben in den MLB-Halbfinals durch einen Sieg bei den Los Angeles Dodgers wieder die Führung übernommen. Titelverteidiger Houston Astros kassiert eine Niederlage.

Die Brewers setzten sich in Los Angeles mit 4:0 durch und liegen in der Halbfinal-Serie mit 2:1 Siegen in Front.

Bereits in der Nacht zum Montag hatten die Red Sox einen 7:5-Erfolg bei Titelverteidiger Houston gefeiert. Centerfielder Jackie Bradley Jr. gelang dabei im dritten Inning ein Three-Run-Double für die Red Sox.

Die Astros empfangen die Red Sox in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (MESZ) zum dritten Spiel des Best-of-seven-Serie, am Mittwoch kommt es in Los Angeles zum vierten Duell zwischen Dodgers und Brewers.

Weiterempfehlen:

Mehr stories