Zum Inhalte wechseln

NBA Basketball News: Schröder vor Aus - Lakers setzen wohl auf Westbrook

Schröder vor Lakers-Aus - Westbrook kommt aus Washington

SID

30.07.2021 | 11:20 Uhr

Schröder spielt schon seit acht Jahren für die Lakers.
Image: BAsketballer Dennis Schröder spielt schon seit acht Jahren für die Los Angeles Lakers.  © Getty

Die Aussichten auf einen neuen Vertrag bei den Los Angeles Lakers sind für Dennis Schröder stark gesunken.

Der NBA-Rekordmeister steht laut übereinstimmenden Medienberichten kurz vor der Verpflichtung von Basketball-Superstar Russell Westbrook, der von den Washington Wizards im Rahmen eines Tauschgeschäfts kommen soll.

Schröder derzeit vertragslos

Nationalspieler Schröder ist erstmals in seiner NBA-Karriere vertragslos. Ein Angebot der Lakers zur Verlängerung der Zusammenarbeit für vier Jahre und 84 Millionen Dollar soll der 27-Jährige vor Monaten abgelehnt haben. Schröder, der dem deutschen Team bei den Olympischen Spielen in Tokio wegen der Versicherungsanforderungen fehlt, hatte zuletzt stets betont, in L.A. bleiben zu wollen. Wie der teure Westbrook spielt der Braunschweiger als Point Guard.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Der in Los Angeles aufgewachsene Westbrook (32) soll von den Wizards für Kyle Kuzma, Montrezl Harrell, Kentavious Caldwell-Pope und drei Draftpicks kommen. Seinen Abschied aus Washington bestätigte der neunmalige Allstar bereits bei Twitter.

Kein Spieler hat in der NBA mehr Triple-Doubles geschafft als Westbrook, 2014/15 und 2016/17 war er der Profi mit dem besten Punkteschnitt der Hauptrunde. Zusammen mit LeBron James und Anthony Davis soll Westbrook die Lakers zum 18. Titel führen.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: