Zum Inhalte wechseln

NFL: New Orleans Saints angeln sich Jarvis Landry von den Cleveland Browns

Saints angeln sich Jarvis Landry

Jarvis Landry wechselt von den Cleveland Browns zu den New Orleans Saints.
Image: Jarvis Landry wechselt von den Cleveland Browns zu den New Orleans Saints.  © DPA pa

Die New Orleans Saints aus der National Football League (NFL) haben sich einen weiteren vertragslosen Spieler gesichert.

Nach Safety Tyrann Mathieu haben sie laut übereinstimmenden Medienberichten nun auch Wide Receiver Jarvis Landry verpflichtet. Auf seinem Instagram-Kanal schrieb er bereits: "Zuhause!!! Wir sehen uns Who Dat Nation (Fan-Gemeinde der Saints, Anm. d. Red.)."

Das neue Zuhause der NHL: Sky sichert sich Übertragungsrechte bis 2025

Das neue Zuhause der NHL: Sky sichert sich Übertragungsrechte bis 2025

Leon Draisaitl und die beste Eishockey-Liga der Welt haben ab sofort ein neues Zuhause. Sky Deutschland erwirbt umfangreiche Übertragungsrechte an der National Hockey League (NHL). Alle Infos.

Der 29-Jährige stammt gebürtig aus der Nähe von New Orleans und spielte am College für die Louisiana State Universität (LSU). In der NFL lief er für die Miami Dolphins und die Cleveland Browns auf, die ihn nach drei Jahren im März entlassen hatten. Bei den Saints soll er einen Vertrag für ein Jahr unterschrieben haben.

dpa

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten