Zum Inhalte wechseln

Nach 13 Jahren

NFL-Profi Ngata verkündet Karriereende auf Kilimandscharo

Sport-Informations-Dienst (SID)

19.03.2019 | 08:23 Uhr

Haloti Ngata beendet seine NFL-Karriere
Image: Haloti Ngata beendet seine NFL-Karriere © Getty

Haloti Ngata hat sich auf originelle Weise aus der NFL verabschiedet.

Der 35-Jährige, 2013 Super-Bowl-Champion mit den Baltimore Ravens, veröffentlichte bei Instagram ein Foto, das ihn auf dem Gipfel des Kilimandscharo zeigt. Ngata hielt ein Transparent in seinen Händen, darauf stand: "Ich beende meine NFL-Karriere an der Spitze". Auch die Logos seiner drei Klubs waren darauf abgebildet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Just a man standing on top of the world with a heart full of gratitude. Thank you Lord for letting me play the game I love for 13 unforgettable years. I’m retiring on top. I might be finished playing football, but I’m holding tight to the friendships, memories and wisdom I’ve gained along the way. “Nobody who ever gave his best regretted it.” Walking away with no regrets, just peace in knowing I gave it my all and had a helluva lot of fun doing it. 💪🏽 #kissestotheskyformomanddad @ravens @detroitlionsnfl @philadelphiaeagles

Ein Beitrag geteilt von Haloti Ngata (@hngata92) am

Über 500 Tackels

Ngata hat in der US-Topliga für Baltimore, die Detroit Lions und die Philadelphia Eagles gespielt. In 13 Jahren gelangen dem Kalifornier über 500 Tackles, 30 Sacks und vier Interceptions. Der Kilimandscharo ist mit 5895 m der höchste Berg Afrikas.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories