Zum Inhalte wechseln

NHL: Kai Wissmann wechselt zu den Boston Bruins

NHL-Chance winkt: Boston Bruins verpflichten Wissmann

Kai Wissmann feiert den DEL-Titel mit den Eisbären Berlin.
Image: Kai Wissmann feiert den DEL-Titel mit den Eisbären Berlin.  © DPA pa

Mit seinen starken Leistungen bei der Eishockey-WM in Finnland hat sich Nationalspieler Kai Wissmann einen Vertrag beim NHL-Klub Boston Bruins verdient.

Der Verteidiger vom deutschen Meister Eisbären Berlin erhält beim sechsmaligen Stanley-Cup-Sieger einen sogenannten entry level contract über ein Jahr. Das gaben die Bruins am Dienstag bekannt.

Das neue Zuhause der NHL: Sky sichert sich Übertragungsrechte bis 2025

Das neue Zuhause der NHL: Sky sichert sich Übertragungsrechte bis 2025

Leon Draisaitl und die beste Eishockey-Liga der Welt haben ab sofort ein neues Zuhause. Sky Deutschland erwirbt umfangreiche Übertragungsrechte an der National Hockey League (NHL). Alle Infos.

Wissmann verabschiedet sich mit DEL-Titel

Der 25-Jährige aus Villingen-Schwenningen, der bei der WM zwei Tore und fünf Assists verbucht hatte, erhält 825.000 Dollar. Für die Eisbären, mit denen er in diesem Jahr den Titel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) erfolgreich verteidigte, kam Wissman in 55 Hauptrundeneinsätzen auf 20 Scorerpunkte (4 Tore, 16 Vorlagen). In den Play-offs kamen sieben (1 Tor, 6 Assists) hinzu.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten