Zum Inhalte wechseln

NHL News: Nächste Pleite für Draisaitl & Oilers

1:5! Nächste Pleite für Draisaitl & Oilers

06.12.2021 | 08:49 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Ein Wochenende zum Vergessen für die Edmonton Oilers: Nach der Seattle-Niederlage verlor das Team von NHL-Topscorer Leon Draisaitl auch gegen die LA Kings. Knackpunkt bei der 1:5-Klatsche war eine große Strafe gegen Connor McDavid.

Der deutsche Eishockey-Star Leon Draisaitl hat mit seinen Edmonton Oilers in der NHL die nächste unerwartete Niederlage erlitten. Die Kanadier unterlagen den Los Angeles Kings auf eigenem Eis mit 1:5.

Am einzigen Treffer seiner Mannschaft war Draisaitl nicht beteiligt. Die Oilers, die Torwart Mikko Koskinen mit 35 Paraden vor einer noch höheren Klatsche bewahrte, bezogen damit zum ersten Mal in dieser Saison zwei Niederlagen nacheinander.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die NHL ernennt Leon Draisaitl zum Spieler des Monats November – der deutsche Superstar erzielte im vergangenen Monat 15 Tore und legte zwölf weitere auf. Seine Top-5-Tore im November im Video.

Spielentscheidend war eine Fünfminuten-Zeitstrafe gegen Edmontons zweiten Topstar Connor McDavid nach einem Bandencheck im dritten Drittel beim Stand von 1:2. Die Kings nutzten die Überzahl zu drei Toren.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: