Zum Inhalte wechseln

NHL News: Tim Stützle unterliegt mit den Ottawa Senators

Spektakel in Denver: Stützles Senators verspielen späte Führung

Sky Sport

24.11.2021 | 08:37 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die Highlights der Partie Colorado Avalanche - Ottawa Senators.

Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Tim Stützle hat in der NHL mit den Ottawa Senators eine späte Niederlage kassiert.

Die Senators unterlagen bei den Colorado Avalanche in der Nacht zu Dienstag in einer spektakulären Partie mit 5:7. Stützle, dem eine Vorlage gelang, stand 16:19 Minuten auf dem Eis. Ottawa liegt mit neun Punkten weiterhin auf dem letzten Platz der Atlantic Divison.

Das neue Zuhause der NHL: Sky sichert sich Übertragungsrechte bis 2025

Das neue Zuhause der NHL: Sky sichert sich Übertragungsrechte bis 2025

Leon Draisaitl und die beste Eishockey-Liga der Welt haben ab sofort ein neues Zuhause. Sky Deutschland erwirbt umfangreiche Übertragungsrechte an der National Hockey League (NHL). Alle Infos.

Ottawa bringt Führung nicht über die Zeit

Ottawa geriet bereits in der ersten Spielminute in Rückstand, konnte sich im weiteren Verlauf der Partie jedoch fangen und durch einen Treffer von Zach Sanford in der 46. Minute sogar mit 5:4 in Führung gehen. Doch ein Doppelschlag von Colorado binnen zwei Minuten kurz vor dem Ende zerstörte die Hoffnungen auf einen Sieg endgültig.

Wegen insgesamt elf positiver Coronatests in und um die Mannschaft hatte die NHL drei Partien der Senators in der vergangenen Woche abgesagt.

SID

Weiterempfehlen: