Zum Inhalte wechseln

NHL: Ottawa Senators & Detroit Red Wings verlieren

Stützle & Seider sieglos - Stars & Panthers gewinnen

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Ärgerliche Niederlage für Tim Stützle und die Ottawa Senators. Gegen die Dallas Stars verloren die Kanadier nach Verlängerung mit 3:4.

Tim Stützle hat mit den Ottawa Senators die zweite Niederlage in Folge in der NHL hinnehmen müssen

Bei den Dallas Stars verloren die Kanadier 3:4 nach Verlängerung. Der 20-Jährige konnte diesmal keinen Scorerpunkt verbuchen, Stützle hat in dieser Saison 27 Scorerpunkte erzielt.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Deutliche Schlappe für die Detroit Red Wings. Das Team des Moritz Seider verlor gegen die Florida Panthers mit 1:5.

Seider verliert mit den Red Wings

Auch der deutsche Star-Verteidiger Moritz Seider konnte mit den Detroit Red Wings nicht punkten. Der ehemalige Mannheimer verlor bei den Florida Panthers mit 1:5, nach zuletzt zwei Siegen gingen die Red Wings wieder als Verlierer vom Eis. Detroit belegt in der Atlantic Division mit 31 Punkten den vierten Platz, Ottawa ist in derselben Division Achter und Letzter mit 22 Zählern.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: