Zum Inhalte wechseln

NHL Playoffs: Draisiatl trifft mit Oilers im Battle of Alberta auf Calgary Flames

Battle of Alberta: Draisaitl und Co. träumen vom großen Wurf

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Leon Draisaitl und der Traum vom Stanley Cup. (Videolänge: 2:11 Minuten)

Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers haben zum ersten Mal seit 2017 die erste Playoff-Runde in der NHL überstanden. In einer packenden Best-of-Seven-Serie setzten sich die Kanadier gegen die Los Angeles Kings mit 4:3 durch.

In der zweiten Runde der Stanley-Cup-Playoffs trifft das Team um die Superstars Connor McDavid und dem Kölner Leon Draisaitl auf die Calgary Flames - im "Battle of Alberta" will Edmonton heute Nacht (um 3:30 Uhr live auf Sky Sport 1) den ersten Tanz im Scotiabank Saddledome in Calgary für sich entscheiden.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Zum ersten Mal sein 1991: Das "Battle of Alberta" in den Playoffs

Die Rivalität zwischen den Edmonton Oilers und Calgary Flames hat eine lange Tradition. In den 1980er- und 90er-Jahren duellierten sich die Teams häufig - teilweise gab es sehr harte Partien. Zwischen 1984 und 1990 gewannen fast immer die Oilers oder Flames den Stanley Cup, nur 1986 konnte mit Montreal eine andere Mannschaft triumphieren.

Das neue Zuhause der NHL: Sky sichert sich Übertragungsrechte bis 2025

Das neue Zuhause der NHL: Sky sichert sich Übertragungsrechte bis 2025

Leon Draisaitl und die beste Eishockey-Liga der Welt haben ab sofort ein neues Zuhause. Sky Deutschland erwirbt umfangreiche Übertragungsrechte an der National Hockey League (NHL). Alle Infos.

Damals versetzte das "Battle of Alberta" die ganze Eishockey-Community Nordamerikas in Ekstase. Es war ein Schaulaufen zahlreicher NHL-Legenden. Auf der einen Seite spielten Stars wie Jari Kurri, Paul Coffey, Mark Messier, Grant Fuhr und der große Wayne Gretzky für Edmonton, Calgary lief mit Al MacInnis, Joe Nieuwendyk und Lanny McDonald auf. Im Jahr 2022 kommt es nun zum ersten Mal seit Mal seit 1991 zu einem Playoff-Duell zwischen den kanadischen Eishockey-Metropolen. Die beiden Städte liegen übrigens nur rund 300 Kilometer voneinander entfernt.

McDavid und Draisaitl die Hoffnungsträger für Edmonton

Zum ersten Mal gibt es nun auch deutsche Beteiligung in einem "Battle of Alberta" in den Playoffs. Star-Center Leon Draisaitl spielte eine hervorragende Regular Season mit den Oilers: 110 Punkte (55 Tore und 55 Assists) steuerte der 26-Jährige bei. Zusammen mit Connor McDavid ist der Deutsche der Dreh- und Angelpunkt im Team von Head Coach Jay Woodcroft.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die NHL hat gemeinsam mit Sky Sport die „3 Stars“ zu jeder einzelnen Playoff-Runden entwickelt. Am Ende jeder Runde werden die drei ausgezeichneten Spieler bekanntgegeben.

In den sieben Playoff-Spielen gegen die Los Angeles Kings erreichte Draisaitl neun Punkte (5 Tore und 4 Assists) und war maßgeblich daran beteiligt, dass Edmonton die junge Truppe aus Kalifornien eliminieren konnte. Ähnlich eng war die erste Runde für die Calgary Flames. Das Team um Johnny Gaudreau und Matthew Tkachuk musste gegen die Dallas Stars ebenfalls über die volle Distanz gehen.

Laut Statistik: Duell der Gegensätze

Während die Oilers gegen die Kings eher mit einer guten Offensive überzeugten (3,86 Tore/Spiel) und defensiv nicht immer sattelfest waren (2,43 Gegentore/Spiel), konnten die Flames mit einer starken Verteidigung überzeugen. Nur 2,0 Gegentore/Spiel musste Calgary gegen Dallas hinnehmen, 2,14 Tore/Spiel konnten selbst erzielt werden. Generell war das Match-Up von herausragenden Torhüter-Leistungen geprägt. Sowohl Jacob Markström (Calgary) als auch sein Gegenüber Jake Oettinger (Dallas) spielten eine Weltkasse-Serie.

Mehr dazu

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Alle wichtigen Nachrichten aus der Welt des Sports auf einen Blick im Ticker! Hier geht es zu unserem News Update.

Nun kommt es statistisch zu einem Duell der Gegensätze. Vor dem sechsten "Battle of Alberta" der Playoff-Historie ist eine Prognose schwierig, die Post-Season schreibt Jahr für Jahr ihre eigenen Geschichten. Eines ist dennoch klar: Sowohl Edmonton als auch Calgary werden alles daransetzen, den Erzrivalen zu bezwingen und das Conference-League-Finale zu erreichen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: