Zum Inhalte wechseln

Olympia 2021 - Silber im Bahnrad-Teamsprint! Deutsches Duo verliert Finale

Silber im Bahnrad-Teamsprint! Deutschland unterliegt Weltrekordlerinnen

03.08.2021 | 07:58 Uhr

Lea Sophie Friedrich und Emma Hinze holen Silber bei den Olympischen Spielen.
Image: Lea Sophie Friedrich und Emma Hinze holen Silber bei den Olympischen Spielen.  © Imago

Lea Sophie Friedrich und Emma Hinze haben bei den olympischen Bahnrad-Wettbewerben Silber gewonnen.

Die Weltmeisterinnen mussten sich am Montag im Finale den Chinesinnen Bao Shanju und Zhong Tianshi geschlagen geben. Die neuen Olympiasiegerinnen hatten im Velodrome von Izu zuvor in 31,804 Sekunden einen Weltrekord aufgestellt.

Bronze ging an die Russinnen Daria Schmelewa und Anastasija Wojnowa. Friedrich/Hinze verbesserten gleich dreimal den deutschen Rekord, am Ende auf 31,905 Sekunden. Die alte Bestzeit hielten Rekord-Weltmeisterin Kristina Vogel und Miriam Welte.

dpa

Alles zu Olympia auf skysport.de:

Alle News & Infos zu Olympia im Blog
Zeitplan: Olympia heute live im TV
Liveticker zu allen Olympia-Events
Medaillenspiegel | Tokio 2020

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: