Zum Inhalte wechseln

Pacquiao verteidigt WBA-Titel gegen Broner

"Box-Oldie" besiegt Broner

20.01.2019 | 08:08 Uhr

Box-Superstar Manny Pacquiao (40) besiegt Adrien Broner (29) nach Punkten.
Image: Box-Superstar Manny Pacquiao (40) besiegt Adrien Broner (29) nach Punkten. © Getty

Der philippinische Box-Superstar Manny Pacquiao hat seinen WBA-Weltmeistertitel im Weltergewicht erfolgreich verteidigt.

In Las Vegas gewann der 40-jährige Pacquiao gegen den US-Amerikaner Adrien Broner (29) nach Punkten.

Pacquiao dominierte den Kampf im MGM Grand von Beginn an und wurde nach zwölf Runden einstimmig zum Sieger erklärt. Von 70 Profi-Kämpfen hat der "Pac-Man" damit 61 gewonnen, 39 davon per K.o. - eine seiner sieben Niederlagen kassierte er im "Kampf des Jahrhunderts" gegen Superstar Floyd Mayweather. Für Broner war es die vierte Pleite seiner Karriere. (sid)

Weiterempfehlen:

Mehr stories