Zum Inhalte wechseln

Race of Champions 2022 mit Vettel und Schumacher live auf Sky

Race of Champions mit Vettel und Schumacher! Alle Infos zur Live-Übertragung auf Sky

Das Race of Champions in Schweden.
Image: Das Race of Champions in Schweden.  © Sky

Sei live dabei beim Race of Champions 2022 mit Sebatian Vettel und Mick Schumacher. Alle Infos zum Event und zur Übertragung - live und exklusiv auf Sky!

Was ist das Race of Champions?

Jedes Jahr messen sich Fahrer aus unterschiedlichen Rennserien auf exakt gleichen Kursen und baugleichen Fahrzeugen, um im Einzelwettbewerb den besten Fahrer und im Länderwettbewerb die schnellste Nation zu ermitteln.

Piloten der Formel 1, World Rally Championship, Nascar & IndyCar Series und den X-Games treten in Fahrer-gegen-Fahrer-Rennen per K.-o.-System gegeneinander an, bis der sogenannte "Champion of Champions" sowie die "Fastest Nation" ausfindig gemacht wurde.

Wann und wo findet das RoC 2022 statt?

Das Race of Champions wird unter dem Titel "Snow + Ice World Final" am 5. und 6. Februar erstmals in Skandinavien auf der gefrorenen Ostsee Schwedens ausgetragen.

Race of Champions im TV und Stream: Übertragung auf Sky

Sky überträgt das einzigartige Rennformat am 5. und 6. Februar jeweils von 11:55 Uhr - 15:00 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport F1.

Zudem kannst Du samstags auch ohne Sky Abo den "RoC Nations Cup" live for FREE im Stream mitverfolgen.

Als Sky Kunde kannst Du das zweitägige Spektakel aus Schweden ebenfalls via Sky Go live erleben. Motorsport-Fans, die kein konventionelles Abo haben, aber dennoch sonntags dabei sein wollen, können den flexiblen Streaming-Service Sky Ticket nutzen. Ganz einfach und monatlich kündbar.

Mehr dazu

Stream den besten Live-Sport

Stream den besten Live-Sport

Kein Abo? Kein Problem! Mit Sky Ticket streamst du den besten Fußball, die Formel 1, Handball, Tennis, Golf und vieles mehr. Ganz flexibel und ohne lange Vertragslaufzeit. Jetzt loslegen!

Vettel & Schumacher für Team Deutschland

Die beiden Formel-1-Piloten Sebastian Vettel und Mick Schumacher gehen gemeinsam für Deutschland an den Start. Für Vettel ist es bereits die zehnte Teilnahme beim Race of Champions. Zwischen 2007 und 2012 gewann er mit Micks Vater Michael Schumacher insgesamt sechsmal den Titel im Teamwettbewerb. 2015 fuhr Vettel im Olympiastadion London zum "Champion of Champions".

Auch weitere prominente aktive und ehemalige Rennfahrer nehmen an dem Wettbewerb teil. Für Finnland tritt der zweimalige Formel-1-Champion Mika Häkkinen an.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur Formel 1 auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Formel 1
Rennkalender & Ergebnisse zur Formel 1
Fahrer & Teams der Formel 1
WM-Stand in der Formel 1
Videos zur Formel 1
Liveticker zur Formel 1

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: