Zum Inhalte wechseln

Karl Geiger mit starkem fünften Platz

Severin Freund feiert Comeback in den Punkten - Ryoyu Kobayashi siegt

30.11.2018 | 16:06 Uhr

Nach langer Verletzungspause gelang Ex-Weltmeister Severin Freund ein ordentliches Comeback bei seinem ersten Wettkampf in Kuusamo (Finnland).
Image: Nach langer Verletzungspause gelang Ex-Weltmeister Severin Freund ein ordentliches Comeback bei seinem ersten Wettkampf in Kuusamo (Finnland). © Imago

Der Langzeitverletzte Severin Freund ist bei seinem ersten Wettkampf nach 690 Tagen Zwangspause in den Punkterängen gelandet.

Im wegen heftiger Winde mehrfach verschobenen und auf einen Durchgang verkürzten Wettbewerb im finnischen Kuusamo kam der 30-Jährige aus Rastbüchl beim ersten Karrieresieg des Japaners Ryoyo Kobayashi auf Platz 29.

Kobayashi setzte sich bei schwierigsten Bedingungen mit einem Sprung auf 138,5 m von der Rukatunturi-Schanze sowie 142,0 Punkten vor den Polen Kamil Stoch (139,9) und Piotr Zyla (135,0) durch. Bester Deutscher war Karl Geiger (Oberstdorf) als starker Fünfter mit 135,0 m und 133,5 Punkten. (sid)

Weiterempfehlen: