Zum Inhalte wechseln

14. Berufung für Dirkules

Überraschung! Dirk Nowitzki für Allstar-Game der NBA nominiert

Sky Sport

01.02.2019 | 19:31 Uhr

Dirk Nowitzki spielt seit 21 Jahren in der NBA.
Image: Dirk Nowitzki spielt seit 21 Jahren in der NBA. © Getty

Dirk Nowitzki von den Dallas Mavericks ist nachträglich für das Allstar-Game in Charlotte berufen worden.

Dirk Nowitzki ist etwas überraschend für das Allstar-Game der NBA am 17. Februar berufen worden. Das teilte die NBA offiziell mit. Der Star der Dallas Mavericks wurde von NBA-Commissioner Adam Silver für die Partie der besten und beliebtesten Spieler nominiert.

Für den Würzburger ist es bereits die 14. Berufung als Allstar in seiner Karriere, zuletzt war er 2015 dabei. Neben Nowitzki wurde auch Dwyane Wade von den Miami Heat nach nominiert. Dies geschehe aus Ehre für die außergewöhnlichen Beiträge der beiden Spieler als "ikonische NBA-Champions".

"Dirk Nowitzki und Dwyane Wade repräsentieren das Beste der NBA: Außergewöhnliche Fähigkeiten, Antrieb und Professionalität sowie eine tiefe Hingabe an die Stärkung ihrer Gemeinschaften und das Wachstum des Spiels auf der ganzen Welt", so Adam Silver.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: