Zum Inhalte wechseln

Zu früh gejubelt! Läuferin bricht Rennen 200 Meter zu früh ab

Beim 3.000-Meter-Rennen der London Anniversary Games ist es zu einer kuriosen Szene gekommen

21.07.2018 | 17:24 Uhr

1:07
Die Äthiopierin Worku liegt in Führung und steigt aus, obwohl sie das Ziel noch gar nicht erreicht hat.

Weiterempfehlen:

Mehr stories