Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu k├Ânnen!

DFB-Pokal, 2. Runde: Phillip Tietz und Aaron Seydel schockierten den favorisierten Bundesligisten im stimmungsvollen Stadion am Böllenfalltor.