Zum Inhalte wechseln

Aston Martin News: Hans-Joachim Stuck lobt Sebastian Vettel

Stuck lobt Vettel als "Glücksfall" für Aston Martin

Sebastian Vettel (l.) fährt das erste Jahr für Aston Martin.
Image: Sebastian Vettel (l.) fährt das erste Jahr für Aston Martin.  © Imago

Vom Titelkampf zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton war Sebastian Vettel in seinem Aston Martin weit entfernt, dennoch sieht der frühere Formel-1-Pilot Hans-Joachim Stuck den Heppenheimer als "Glücksfall" für das britische Team.

"Vettel hat in dieser Saison Zeichen gesetzt und das Auto nach vorne gebracht", sagte Stuck im Gespräch mit Eurosport. Der viermalige Weltmeister habe bei Aston Martin "seine ganze Erfahrung" eingebracht. "Das wird sportlich gut weitergehen. Der Weg nach oben wird steinig, aber Vettel wird dort seinen Weg machen. Davon bin ich überzeugt", meinte Stuck. Vettel habe nichts verlernt und seinen Teamkollegen Lance Stroll "im Griff gehabt", sagte der 70-Jährige.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die Formel-1-Highlights zum GP von Abu Dhabi im Schnelldurchlauf. (Videolänge: 3:28 Min)

In seinem ersten Jahr bei Aston Martin hat Vettel nur 43 Punkte gesammelt, das reichte lediglich zu WM-Platz zwölf für den 34-Jährigen. Dennoch resümierte Stuck: "Für mich hat Vettel seine Aufgabe erfüllt und sein Team deutlich mehr als nur einen Schritt nach vorne gebracht."

SID

Alles zur Formel 1 auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Formel 1
Rennkalender & Ergebnisse zur Formel 1
Fahrer & Teams der Formel 1
WM-Stand in der Formel 1
Videos zur Formel 1
Liveticker zur Formel 1

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: