Zum Inhalte wechseln

Formel 1: Hamilton ''happy'' über Rennen & über Sainz-Zusammenstoß

Hamilton über Sainz-Zusammenprall: "Habe ihn nicht berührt"

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Lewis Hamilton fährt auf den zweiten Platz beim GP von Austin und erklärt, dass er mit dem Sainz-Zusammenstoß nichts zu tun hat.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten