Zum Inhalte wechseln

Formel 1: Horner wehrt sich gegen Vorwürfe

Horner wehrt sich: ''Schwerwiegende Anschuldigung''

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Red-Bull-Teamchef Christian Horner hat sich gegen Vorwürfe gewehrt, dass sein Formel-1-Rennstall in der Vorsaison deutlich mehr Geld ausgegeben hat als erlaubt.

Weiterempfehlen: