Zum Inhalte wechseln

Formel 1 News: Bottas glaubt, dass Russell an Hamilton scheitert

Bottas zum Mercedes-Duell: Darum scheitert Russell an Hamilton

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Ganz in Silber: Der neue Bolide von Lewis Hamilton und George Russell wurde am Freitagmorgen vorgestellt. Die Präsentation des neuen W13 von Mercedes im Video (Länge: 5:46 Minuten).

Nach fünf Jahren bei Mercedes wird Valtteri Bottas in der anstehenden Saison für Alfa Romeo an den Start gehen. Seinen Platz bei den Silberpfeilen und damit neben Lewis Hamilton wird George Russell einnehmen. Seinem Nachfolger traut Bottas jedoch keine Überraschung gegen den entthronten Weltmeister zu.

Während Sky Experte Ralf Schumacher und Sky F1-Kommentator Sascha Roos sich einig sind, dass George Russell Lewis Hamilton gleich in seinem ersten Jahr sportlich gefährlich werden kann, geht Ex-Hamilton Teamkollege Valtteri Bottas gegenüber der britischen Zeitung The Sun nicht davon aus, dass dem 24-jährigen Briten über eine gesamte Saison gesehen eine Überraschung gegen den siebenmaligen Weltmeister gelingt.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Experte Ralf Schumacher bewertet nach der Vorstellung den neuen Mercedes-Boliden W13 (Videolänge: 5:41 Minuten).

Bottas: "Sehe niemanden, der Lewis mit der gleichen Maschine schlagen wird"

"Ich sehe niemanden, der Lewis in naher Zukunft mit der gleichen Maschine schlagen wird. George wird sich gut anpassen, aber Lewis zu schlagen ist nicht einfach. Das habe ich selbst erlebt. Besonders seine Konstanz in seinen Leistungen" sei beeindruckend.

Und weiter: "Jeder Fahrer hat eine Form, die ein wenig auf und ab geht, aber seine Basis für Leistung ist einfach so hoch. Selbst wenn er einen schlechten Tag hat, ist das nicht weiter schlimm. Er hat eine unglaubliche Beständigkeit über die gesamte Saison."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

George Russell fährt in der Saison 2022 für das Formel-1-Team von Mercedes und wird damit neuer Teamkollege von Lewis Hamilton. Nun hat er sein erstes Interview als offizieller Fahrer gegeben (Videolänge: 0:27 Minuten).

Hamilton verbindet Talent mit besonderen Fähigkeiten

Des Weiteren habe Hamilton eine große Stärke, wenn es darum geht, sich auf unterschiedliche Bedingungen einzustellen - egal in welchen Bereichen. "Sei es bei der Abstimmung des Autos oder was auch immer."

Sein "Renngeschick" sowie sein "Reifenmanagement" seien weitere besondere Fähigkeiten, die Hamilton auszeichnen und die dieser mit seinem Talent verbindet. "Und er investiert die Arbeit, die nicht viele Leute sehen, deshalb ist er schwer zu schlagen" - besonders über eine gesamte Saison hinweg.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Mehr dazu

Alles zur Formel 1 auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Formel 1
Rennkalender & Ergebnisse zur Formel 1
Fahrer & Teams der Formel 1
WM-Stand in der Formel 1
Videos zur Formel 1
Liveticker zur Formel 1

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten