Zum Inhalte wechseln

Formel 1 News: Die Sky Stimmen zum Qualifying in Silverstone

"Das Imperium schlägt zurück'': Die Sky Stimmen zur Quali

Sky Sport

17.07.2021 | 14:25 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Toto Wolff, Motorsportchef von Mercedes, spricht am Sky Mikro über die Leistung von Lewis Hamilton und auch das sensationelle Abschneiden von George Russell im Williams (Videolänge: 2:37 Min).

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat sich im Qualifying von Silverstone die Pole Position gesichert und startet damit als Erster ins neue Sprint-Qualifying am Samstag. Sky Sport hat die Stimmen zusammengefasst.

Toto Wolff (Motorsportchef Mercedes) …

... zur Pole Position von Lewis Hamilton: ''Das Imperium schlägt zurück! Es ist nur das Qualifying, und nichts passiert. Es ist erfreulich, vor allem die Runde wäre ohne den Fehler eine halbe Sekunde schneller als Verstappen gewesen. Das ist schon ein guter Fortschritt, vielleicht haben wir etwas 'unlocked'.''

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die Highlights des Qualifyings in Silverstone gibt's hier im Video (Länge: 8:41 Min).

... über die Gefühlslage, dass Hamilton erstmal ''nur" die Pole für das Sprint-Qualifying inne hat: ''Es ist ein bisschen 'weird'. Es fühlt sich zuerst wie ein normales Qualifying an, und dann erinnerst du dich, dass noch etwas anderes dazwischen ist, aber es ist ein Qualifying gewesen. Das Auto ist da, das ist das Wichtigste. Jetzt hoffen wir, dass wir auch auf den Long Runs gut aussehen, und dann ist alles drin, egal wie das morgen ausgeht. Es geht um das Rennen am Sonntag, und das ganze Setup haben wir darauf ausgerichtet.''

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Red-Bull-Pilot Max Verstappen spricht über seinen zweiten Platz im Qualifying in Silverstone (Videolänge: 1:22 Min).

... über die Leistung von George Russell im Williams: ''Es ist eine Augenweide, dem George zuzuschauen. Er fährt unter die Top-10 und schlägt fast die McLaren. Das zeigt einfach ein unheimliches Talent und einen kleinen Löwen im Auto.''

Lewis Hamilton (Mercedes) ...

... über die Fans auf den Tribünen: ''Das hier habe ich das ganze Jahr vermisst. Meine Stimme ist auch schon ein bisschen weg. Ich bin so dankbar, dass ihr alle hier seid. Als ich herkam, hatte ich gehofft, dass wir mit der guten Arbeit, die wir im Team geleistet haben, und der Energie der Fans, dass wir es schaffen können. Das haben wir den Fans zu verdanken.''

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton spricht über das Qualifying in Silverstone (Videolänge: 3:26 Min).

... über seine Steigerung vom 1. Freien Training zum Qualifying: ''Wir haben uns auf unseren Job konzentriert und versucht, dran zu bleiben. Heute Morgen habe ich das einfach als Training gesehen. Das ist das erste Mal, dass es dieses Format gab. Ich habe versucht, alles zu geben und wirklich keinen Stein nicht umgedreht zu haben. Beim zweiten Versuch sah es eigentlich noch besser aus, aber in der letzten Kurve habe ich's dann verloren. Da ist mir das Herz fast in die Hose gerutscht.''

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die beiden Triumphfahrten von George Russell im Qualifying von Silverstone hier im VIDEO. (Länge: 3:21 Min).

George Russell (Williams) ...

... über Platz acht im Qualifying: ''Erstaunlich, das beste Qualifying, das wir hier jemals mit Williams vor meinem Heimpublikum hatten. Die Fans haben mir so lange gefehlt. Ein ganz besonderes Gefühl hier auf der Strecke und wenn dann alles so perfekt zusammenkommt, ist das ein tolles Gefühl. Ein halbes Zehntel nur auf Platz vier. Heute Morgen haben wir gedacht, dass wir mit der Pace ein bisschen Zuversicht haben können und dass da noch etwas im Auto drin ist.

Mehr dazu

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Williams-Pilot George Russell spricht über seine starke Leistung beim Qualifying in Silverstone (Videolänge: 1:49 Min.)

... über seine famose Runde in Q3: "Das war wahrscheinlich auch das Publikum, das da eine Rolle mitgespielt hat. Vielleicht lag's auch daran. Es ist einfach so ein Grove, in den ich gekommen bin. Das lief einfach richtig gut. Du hast natürlich immer den Druck und die Begeisterung der Fans im Hintergrund, die dich antreiben und das war wirklich ein großartiges Gefühl. Ich bin sehr zufrieden.''

Christian Horner (Teamchef Red Bull) ...

... über die verpasste Pole von Max Verstappen: ''Wir wussten, dass Mercedes hier sehr stark sein würde. Letztes Jahr war der Abstand eine Sekunde. Heute Morgen waren wir mit viel Sprit unterwegs, die anderen haben es andersrum gemacht. Jetzt ist das Format anders und es gibt am Samstag nochmal die Möglichkeit, dass es immer noch positiv ausgeht, weil es so eng ist.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Christian Horner, Teamchef von Red Bull, analysiert das Qualifying in Silverstone. (Videolänge: 1:34 Min)

... über das Untersteuern beim Red Bull von Verstappen: ''Um das Auto für das Rennen ein bisschen besser zu machen, haben wir ein bisschen was für Qualifying herausgenommen. Mit zwei Rennen zahlt sich das vielleicht am Ende doch besser aus.''

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: