Zum Inhalte wechseln

Formel 1 News: Findet Vettel bei Aston Martin zurück zu alter Stärke?

Voting: Findet Sebastian Vettel bei Aston Martin zurück zu alter Stärke?

Sport-Informations-Dienst (SID) / Sky Sport

16.09.2020 | 10:27 Uhr

preview image 3:19
Sebastian Vettel spricht über seinen Wechsel zu Aston Martin.

Sebastian Vettel wird von der nächsten Saison an für das britische Werksteam Aston Martin starten. Wir wollen von euch wissen: Findet Sebastian Vettel bei Aston Martin zurück zu alter Stärke? Macht mit beim Voting!

Sebastian Vettel soll Aston Martin in eine neue Ära führen: Der viermalige Formel-1-Weltmeister bleibt der Königsklasse erhalten und wird ab 2021 für die britische Nobelmarke auf die Strecke gehen. Das bestätigte das Team, das bislang noch unter dem Namen Racing Point startet, am Donnerstag. Nach seinem Abschied von Ferrari wird Vettel beim englischen Rennstall den Mexikaner Sergio Perez ersetzen.

STIMMT AB!

"Ich bin froh, dass ich diese Nachricht endlich mitteilen kann", sagte Vettel, "und extrem stolz, dass ich ein Aston-Martin-Pilot werde. Das ist ein neues Abenteuer mit einem wirklich legendären Hersteller.

"Vettel zeigte sich beeindruckt von Racing Points starken Resultaten in der aktuellen Saison, in der das Team zeitweise zweitstärkste Kraft hinter Mercedes war: "Und ich glaube, dass die Zukunft noch heller strahlt."

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: