Zum Inhalte wechseln

Formel 1 News: Giovinazzi & Russell crashen schon vor dem Start

Chaos schon vor dem Start! Giovinazzi & Russell crashen auf Outlap

Sky Sport

15.11.2020 | 20:20 Uhr

Das Rennwochenende in der Türkei bleibt weiter turbulent. Bereits vor dem Rennen kommt es zu zwei Unfällen.

Nachdem es bereits bei den Trainingseinheiten sowie beim Qualifying aufgrund des neuen Asphalts und des starken Regens zahlreiche Abflüge gegeben hatte, scheint auch das Rennen (hier geht's zum LIVETICKER) turbulent zu werden.

Die Formel 1 auf Sky - Alles. Immer. Live

Die Formel 1 auf Sky - Alles. Immer. Live

Nur Sky zeigt Dir alle Trainings, Qualifyings und Rennen ohne Werbeunterbrechung live - auch in UHD! Infos zur Übertragung und zu allen Extras.

Bereits vor dem Start kam es zu zwei Unfällen. Alfa-Romeo-Pilot Antonio Giovinazzi flog auf dem Weg zur Startaufstellung von der Strecke und durchs Kiesbett in die Reifenstapel. Glücklicherweise sind die Schäden am Fahrzeug nicht ganz so gravierend, sodass der Italiener doch starten kann.

Russell rutscht in die Mauer

Auch Williams-Fahrer George Russell erwischte es auf der rutschigen Strecke. Der 22-Jährige kam nach einer Bremsung nicht rechtzeitig zum Stehen und knallte in die Absperrung bei der Boxengasse. Doch auch beim jungen Briten kann es weitergehen. Er wird allerdings aus der Boxengasse starten.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories