Zum Inhalte wechseln

Formel 1 News: Lewis Hamilton mit Pole Position beim GP von Katar

Hamilton fliegt zur Katar-Pole - Verstappen verliert seinen Wingman

21.11.2021 | 14:52 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die F1-Highlights zum Qualifying aus Katar gibt's hier im VIDEO. (Länge: 10:34 Min)

Vorteil Lewis Hamilton beim Großen Preis von Katar: Der Weltmeister im Mercedes geht am Sonntag (15.00 Uhr MEZ/Sky) von der Pole Position in das drittletzte Saisonrennen der Formel 1, sein Titelrivale Max Verstappen im Red Bull startet gleich dahinter von Rang zwei.

Hamiltons Teamkollege Valtteri Bottas eroberte am Samstag den dritten Startplatz. WM-Spitzenreiter Verstappen hat noch 14 Punkte Vorsprung auf Hamilton, kann sich am Sonntag im Rennen wohl aber nicht auf Unterstützung von seinem Teamkollegen freuen. Sergio Perez scheiterte überraschend in Q2 und geht nur von P11 aus ins Rennen.

Verstappen beklagt "schwieriges Qualifying"

"Ich habe gestern bis Mitternacht mit dem Team zusammengesessen, wir haben einiges gefunden, wo ich mich noch verbessern konnte", sagte Hamilton, der im freien Training zum Auftakt noch nicht auf der Höhe gewesen war: "Am Donnerstag und Freitag habe ich mich nicht gut gefühlt."

Verstappen beklagte ein "schwieriges Qualifying, uns fehlte die Geschwindigkeit, ich wünschte, es wäre mehr möglich gewesen. Aber Platz zwei ist eine gute Ausgangsposition."

Die Ergebnisse des Qualifyings

  1. Die Plätze 1 bis 10 beim Qualifying zum GP von Katar.
    Image: Die Plätze 1 bis 10 beim Qualifying zum GP von Katar. © Sky
  2. Die Plätze 11 bis 20 beim Qualifying zum GP von Katar.
    Image: Die Plätze 11 bis 20 beim Qualifying zum GP von Katar. © Sky

Sebastian Vettel schaffte es im Aston Martin in den letzten Abschnitt des Qualifyings und holte dort Rang zehn, Mick Schumacher wird im Haas vom 19. und damit vorletzten Platz ins Rennen gehen.

"Es war okay, ich bin zufrieden", sagte Vettel: "Wir sind vor einem Red Bull, einem Ferrari und einem McLaren gelandet. Es ist trotzdem schade, weil ich im letzten Sektor meiner letzten Runde eine Gelbe Flagge hatte und abbrechen musste."

SID

Alles zur Formel 1 auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Formel 1
Rennkalender & Ergebnisse zur Formel 1
Fahrer & Teams der Formel 1
WM-Stand in der Formel 1
Videos zur Formel 1
Liveticker zur Formel 1

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten