Zum Inhalte wechseln

Formel 1 News: Max Verstappen mit Bestzeit - Mercedes auf P3 und P4

Spielberg: Verstappen Schnellster in FP1 - Gasly vor Mercedes!

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die Highlights des 1. Freien Training zum GP der Steiermark hier im Video. (Länge: 8:47 Min)

Max Verstappen hat zum Auftakt des Red-Bull-Heimspiels in der Steiermark seinen Favoritenstatus untermauert. Der WM-Spitzenreiter der Formel 1 drehte im ersten freien Training von Spielberg die mit Abstand beste Runde, in 1:05,910 Minuten war er mehr als vier Zehntelsekunden schneller als Weltmeister Lewis Hamilton, der im Mercedes Dritter wurde.

Rang zwei holte überraschend Pierre Gasly im AlphaTauri, auch ihn trennten bereits zweieinhalb Zehntel von Verstappen. Valtteri Bottas, der bei Mercedes um eine Vertragsverlängerung fährt, wurde knapp hinter Hamilton Vierter.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Ärger wegen Sainz! Gasly lässt seinen Frust via Teamradio raus. (Videolänge: 30 Sekunden)

Die Ergebnisse des 1. Freien Trainings

  1. Die Plätze 1 bis 10 des 1. Freien Trainings in Spielberg.
    Image: Die Plätze 1 bis 10 des 1. Freien Trainings in Spielberg. © Sky
  2. Die Plätze 11 bis 20 des 1. Freien Trainings in Spielberg.
    Image: Die Plätze 11 bis 20 des 1. Freien Trainings in Spielberg. © Sky

Vettel landet auf P14, Schumacher vor Kubica & Mazepin

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Carlos Sainz dreht sich und behindert Valtteri Bottas bei der Ausfahrt der Boxengasse. (Videolänge: 49 Sekunden)

Für Sebastian Vettel im Aston Martin blieb zum Auftakt viel Luft nach oben: Der Heppenheimer landete in einem engen Feld nur auf Rang 14, knapp acht Zehntel hinter Verstappen. Auf den angepeilten Platz im oberen Mittelfeld fehlte Vettel allerdings lediglich gut eine Zehntelsekunde. Mick Schumacher landete im unterlegenen Haas-Boliden auf Position 18 und ließ damit zwei Konkurrenten hinter sich.

Gewitter für das restliche Wochenende befürchtet

In der zweiten Einheit fürchten die Rennställe am Nachmittag Gewitter und sammelten bei Sonnenschein so sicherheitshalber schon mehr Daten.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Testfahrer Robert Kubica für Alfa Romeo dreht sich beim 1. Freien Training zum GP der Steiermark in Kurve drei. (Videolänge: 1:05 Min)

Vor dem achten von 23 Saisonläufen am Sonntag (ab 13:30 Uhr LIVE und EXKLUSIV auf Sky Sport F1) liegt Verstappen in der WM-Wertung mit 131 Punkten vor Hamilton (119) und Sergio Perez (84) im zweiten Red Bull. Vettel (30) ist Zehnter, Schumacher wartet in seiner ersten Saison noch auf die ersten Zähler.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten