Zum Inhalte wechseln

Formel 1 News: Mick Schumacher testet in altem Ferrari von Vettel

Schumacher testet in altem Vettel-Ferrari & fühlt sich "sehr bereit"

Sky Sport, SID

02.02.2021 | 13:08 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Vor dem Start in die neue F1-Saison testet Haas-Pilot Mick Schumacher fleißig im Ferrari. Auf Ferraris hauseigener Strecke in Fiorano spulte der 21-Jährige ordentlich Kilometer in Vettels altem Ferrari SF71H ab (Videolänge: 5:25 Min.).

Vom F2-Champion zum Formel-1-Piloten: Vor dem Start in die neue F1-Saison testet Haas-Pilot Mick Schumacher fleißig im Ferrari.

Der Sohn von F1-Rekord-Champion Michael Schumacher spulte am Donnerstag ordentlich Kilometer auf Ferraris hauseigener Strecke in Fiorano ab. Der 21-Jährige testete im SF71H, in dem Sebastian Vettel 2018 Vize-Weltmeister wurde.

Michael Schumacher, der fünf seiner sieben WM-Titel mit Ferrari holte, hat in Fiorano unzählige Testrunden gedreht. Daher sei es "sehr speziell und emotional", dort nun selbst zu fahren, sagte Mick Schumacher: "Es ist einer der schönsten Plätze, um ein Formel-1-Auto fahren zu sehen. Es ist keine große Strecke, aber mit viel Historie dabei."

Willkommen in der F1, Mick!

Willkommen in der F1, Mick!

Ab 2021: Alle Rennen der Formel 1 live nur noch auf Sky! Sei bei Mick Schumachers erster F1-Saison hautnah dabei. Alle Infos.

Zur neuen Saison fährt der Youngster für den US-Rennstall Haas, er wird aber weiter von Ferrari gefördert.

Schumacher junior fühlt sich "sehr bereit" für die kommende Saison. "Ich freue mich, dass es jetzt bald losgeht", so der F2-Champion.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Mick Schumacher im Interview bei den Tests in Fiorano. (Videolänge: 2:31 Minuten)

Schumacher: "Haben verschiedene Dinge ausprobiert"

Nach seinem Test am Donnerstag fühle er sich "noch besser vorbereitet", sagte der 21-Jährige: "Es war schön, ich hatte viel Spaß. Wir haben verschiedene Dinge ausprobiert, wir sind gut durch den Plan durchgekommen."

Die Formel 1 auf Sky - Alles. Immer. Live

Die Formel 1 auf Sky - Alles. Immer. Live

Nur Sky zeigt Dir alle Trainings, Qualifyings und Rennen ohne Werbeunterbrechung live - auch in UHD! Infos zur Übertragung und zu allen Extras.

Die neuen Rennwagen für die kommende Saison dürfen erst bei den offiziellen Formel-1-Testfahrten in Bahrain (12. bis 14. März) auf die Strecke. Die neue Formel-1-Saison startet am 28. März in Bahrain. Zum Rennkalender.

Formel 1 2021 live bei Sky

Nur bei Sky siehst Du alle Formel 1 Rennen der Saison 2021 live und in brillantem UHD. Alle Infos zur F1-Übertragung im TV und Stream auf Sky bekommst Du hier!

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: