Zum Inhalte wechseln

Formel 1 News: Rückblick auf Rennen auf dem Nürburgring

Legendärer Nürburgring: Helden, verletzter Kameramann & Boykott

Sky Sport

11.10.2020 | 11:26 Uhr

Michael Schumacher feierte als erster deutscher Fahrer einen Sieg auf dem Nürburgring.
Image: Michael Schumacher feierte als erster deutscher Fahrer einen Sieg auf dem Nürburgring. © Getty

Die Formel 1 macht Halt am Nürburgring! Sky Sport präsentiert euch fünf legendäre Geschichten - von großen Siegern, einem verletzten Kameramann und einem Boykott.

Nach sieben Jahren Abstinenz drehen die Formel-1-Piloten wieder ihre Runden in der Eifel. Von Juan Manuel Fangio über Jacki Stewart bis Michael Schumacher - die größten Fahrer der Geschichte feierten in der "grünen Hölle" große Siege.

Aber auch abseits der Triumphe hatte der Nürburgring legendäre Ereignisse zu bieten - wir haben fünf Geschichten für euch rausgesucht.

ZUM DURCHKLICKEN: Fünf Geschichten zum Nürburgring

  1. 1970: Die Formel-1-Fahrer boykottieren das Rennen auf dem Nürburgring. Die Piloten präsentieren einen 18-Punkteplan für mehr Sicherheit. Den Forderungen ist in der Kürze der Zeit nicht nachzukommen und das Rennen findet in Hockenheim statt.
    Image: 1970: Die Formel-1-Fahrer boykottieren das Rennen auf dem Nürburgring. Die Piloten präsentieren einen 18-Punkteplan für mehr Sicherheit. Den Forderungen ist in der Kürze der Zeit nicht nachzukommen und das Rennen findet in Hockenheim statt. © DPA pa
  2. 1976: Niki Lauda erleidet nach einem schweren Feuerunfall Verbrennungen im Gesicht und eine Verätzung der Lunge. Nur sechs Wochen später sitzt der Österreicher in Monza wieder am Steuer.
    Image: 1976: Niki Lauda erleidet nach einem schweren Feuerunfall Verbrennungen im Gesicht und eine Verätzung der Lunge. Nur sechs Wochen später sitzt der Österreicher in Monza wieder am Steuer. © DPA pa
  3. 1995: Michael Schumacher feiert als erster deutsche Formel-1-Pilot überhaupt einen Sieg auf dem Nürburgring. In Deutschland bricht das Rennfieber aus.
    Image: 1995: Historische Leistung! Michael Schumacher feiert als erster deutscher Formel-1-Pilot überhaupt einen Sieg auf dem Nürburgring. In Deutschland bricht das Rennfieber aus. © DPA pa
  4. 2013: Sebastian Vettel gewinnt zum ersten Mal ein Formel-1-Rennen in Deutschland. Aber abseits der Strecke kommt es zu einem Zwischenfall.
    Image: 2013: Sebastian Vettel gewinnt zum ersten Mal ein Formel-1-Rennen in Deutschland. Aber in der Boxengasse kommt es zu einem folgenschweren Zwischenfall ... © DPA pa
  5. 2013: Mark Webber verliert einen nicht richtig befestigen Reifen. Ein Kameramann wird getroffen und zieht sich Rippenbrüche zu. Red Bull bekommt eine Geldstrafe über 30.000 Euro.
    Image: 2013: Mark Webber verliert einen nicht richtig befestigten Reifen. Ein Kameramann wird getroffen und zieht sich Rippenbrüche zu. Red Bull bekommt eine Geldstrafe über 30.000 Euro. © DPA pa

Und auch am Freitag schrieb der Nürburgring wieder seine eigene Geschichte. Als das Wetter beiden Trainingseinheiten einen Strich durch die Rechnung machte.

1:54
Formel 1: Mick Schumachers F1-Debüt beim 1. Freien Training am Nürburgring fällt ins Wasser - die Bilder und Interviews im VIDEO (Länge: 1:54 Min.).

So fiel auch das F1-Debüt von Mick Schumacher ins Wasser.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: