Zum Inhalte wechseln

Formel 1 News: Russell bärenstark vor heimischen Zuschauern

Russell begeistert Fans & Konkurrenz: "Augenweide, ihm zuzusehen"

Elisabeth Lastovka

17.07.2021 | 20:30 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die beiden Triumphfahrten von George Russell im Qualifying von Silverstone hier im VIDEO. (Länge: 3:21 Min).

George Russell hat sein Ausnahmetalent erneut unter Beweis gestellt und ist beim Sprint-Qualifying am Freitag mit seinem Williams sensationell in Q3 gefahren. Der Engländer wird von den heimischen Zuschauern beflügelt - und erhält Lob vom Mercedes-Chef.

Die ganze Formel-1-Welt sprach im Vorfeld des GP von Silverstone von Lewis Hamilton und seinem Heimrennen. Nach fünf sieglosen Rennen meldete sich der siebenmalige Weltmeister im Sprint-Qualifying eindrucksvoll mit der Pole zurück - war aber nicht uneingeschränkt Gesprächsthema Nummer eins. Denn der heimliche Star des Freitagabends war George Russell.

NEU: Der ''On-Board''-Channel im Livestream

NEU: Der ''On-Board''-Channel im Livestream

Du willst mehr Eindrücke aus dem Cockpit? Dann bist Du mit unserem "On-Board"-Channel im Livestream auf skysport.de noch näher dran.

Der Engländer fuhr mit seinem Williams sensationell in Q3 und sicherte sich für das Sprint-Rennen am Samstag (ab 17.30 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport F1) Platz 8 - zum zweiten Mal nach dem GP in Österreich. In seiner schnellsten Runde wurde er vom Publikum um den Parcours getragen. Standing Ovations in jeder Kurve.

"Das war wahrscheinlich auch das Publikum, das da eine Rolle mitgespielt hat. Die Fans haben mir so lange gefehlt. Ein ganz besonderes Gefühl hier auf der Strecke und wenn dann alles so perfekt zusammenkommt, ist das ein tolles Gefühl", zeigte sich Russell nach dem Rennen glücklich am Sky Mikro.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Williams-Pilot George Russell spricht über seine starke Leistung beim Qualifying in Silverstone (Videolänge: 1:49 Min.)

Russell-Leistungen sprechen für Top-Team

Mit Platz acht in dem unterklassigen Williams ließ der 23-Jährige erneut seine Qualität aufblitzen, besiegte die beiden Ferraris und auch Sebastian Vettels Aston Martin (P10) und empfahl sich für eines der Top-Teams. "Wenn er nächstes Jahr kein Top-Cockpit mehr bekommt, dann weiß ich auch nichts mehr… ," so Sky Experte Timo Glock.

Seit Wochen gilt Russell als logischer Nachfolger von Valtteri Bottas im Mercedes - eine Entscheidung soll im Sommer fallen. Mit solchen Fabel-Leistungen bestätigt der Youngster seine Ambitionen auf ein Top-Team. Mercedes-Teamchef Toto Wolff zeigte sich begeistert bei Sky: "Es ist eine Augenweide, dem George zuzuschauen. Er fährt unter die Top-10 und schlägt fast die McLaren. Das zeigt einfach ein unheimliches Talent und einen kleinen Löwen im Auto.''

Der "Löwe" selbst spricht nach dem Qualifying über "das beste Qualifying, das wir hier jemals mit Williams vor meinem Heimpublikum hatten."

Mehr dazu

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Toto Wolff, Motorsportchef von Mercedes, spricht am Sky Mikro über die Leistung von Lewis Hamilton und auch das sensationelle Abschneiden von George Russell im Williams (Videolänge: 2:37 Min).

Britische Fahrer versprechen großartiges Heimrennen

Die so lange vermissten Fans, der wiedererstarkten Lewis Hamilton und ein fabelhaft aufgelegter Russell versprechen ein großartiges Rennwochenende in Silverstone (live und exklusiv auf Sky Sport F1). Zudem komplementiert Lando Norris auf Platz sechs die starken Leistungen der britischen Fahrer.

Mit Norris, Russell und Hamilton stehen drei britische Fahrer in den Top-8 des Sprint-Rennens von Silverstone. Nach dem verlorenen EM-Finale könnte also schon eine Woche später wieder Grund für eine große Sause sein…

Alles zur Formel 1 auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Formel 1
Rennkalender & Ergebnisse zur Formel 1
Fahrer & Teams der Formel 1
WM-Stand in der Formel 1
Videos zur Formel 1
Liveticker zur Formel 1

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Mehr zur Autorin Elisabeth Lastovka

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten