Zum Inhalte wechseln

Formel 1 News: Sprintrennen 2022 wohl in Bahrain, Imola und Co.

Sechs Sprintrennen in 2022! Veranstalter stehen wohl fest

Sky Sport

05.12.2021 | 14:49 Uhr

Die Formel 1 beim Sprintrennen in Monza.
Image: Ein Bild aus dem spannenden Sprintrennen in Monza.  © Imago

Nach den drei erfolgreichen Sprintrennen in der auslaufenden Rennsaison 2021 werden im kommenden Jahr gleich sechs Sprints stattfinden. Nun sollen auch die Orte bekannt sein.

Nachdem in der aktuellen Saison bereits in Silverstone, Monza und Sao Paulo die Startreihenfolge für den Grand Prix in Sprintrennen ausgemacht worden ist, wird es im kommenden Jahr gleich sechs Qualifyings dieser Art geben.

Formel 1 legt angeblich Sprint-Veranstalter fest

Wie das Internetportal Motorsport-total.com berichtet, sollen nun auch die Orte von der Formel 1 festgelegt worden sein. Demnach sollen die Renen in der Saison 2022 in Bahrain, Imola, Montreal, Spielberg, Zandvoort und Interlagos stattfinden. Das würde auch bedeuten, dass die Saison gleich mit einem Sprintrennen beginnen würde. Eine offizielle Bestätigung der Austragungsorte steht noch aus.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Hamilton in Saudi-Arabien auf der Pole Position - das Qualifying kompakt (Videolänge: 1:47 Minuten)

In diesem Jahr wird es keinen Sprint mehr geben. Im WM-Kampf zwischen RedBull-Pilot Max Verstappen und dem siebenfachen Mercedes-Weltmeister Hamilton stehen ohnehin lediglich noch zwei Rennen auf dem Plan.

Bei Sky Sport F1 verpasst Ihr keinen einzigen Kilometer. Sowohl das Rennen in Saudi-Arabien (5. Dezember ab 17:00 LIVE auf Sky Sport F1) als auch das Rennen in Abu Dhabi (12. Dezember ab 12:30 Uhr LIVE und EXKLUSIV) übertragt Sky LIVE und in voller Länge - ohne Werbeunterbrechung.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur Formel 1 auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Formel 1
Rennkalender & Ergebnisse zur Formel 1
Fahrer & Teams der Formel 1
WM-Stand in der Formel 1
Videos zur Formel 1
Liveticker zur Formel 1

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: