Zum Inhalte wechseln

Formel 1 News: Verstappen droht Strafe wegen Hamilton-Crash

Strafe droht! Stewards laden Verstappen vor - auch Hamilton dabei

06.12.2021 | 00:00 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

In-Race Video: UNGLAUBLICH! Hamilton fährt Verstappen hinten drauf

Nach dem kontroversen Chaos-Rennen in Saudi-Arabien droht Max Verstappen eine nachträgliche Bestrafung.

Der Red-Bull-Pilot und ein Teamvertreter wurden am Sonntag von den Formel-1-Rennkommissaren vorgeladen. Sie sollen um 21.40 Uhr deutscher Zeit bei den Stewards auf dem Dschidda Corniche Circuit erscheinen. Die Premiere im Wüstenstaat war durch mehrere Unfälle geprägt worden. Verstappen hatte sich einige kontroverse Manöver erlaubt.

So hatte der Niederländer zwölf Runden vor Schluss abrupt verlangsamt, der spätere Rennsieger Lewis Hamilton im Mercedes war ihm aufgefahren und hatte sich dabei den Frontflügel demoliert. Auch Hamilton muss wegen der Aktion sowie einer weiteren Szene vor die Stewards treten.

dpa

Alles zur Formel 1 auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Formel 1
Rennkalender & Ergebnisse zur Formel 1
Fahrer & Teams der Formel 1
WM-Stand in der Formel 1
Videos zur Formel 1
Liveticker zur Formel 1

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten