Zum Inhalte wechseln

Formel 1 News: Verstappen düpiert Konkurrenz in Bahrain & startet von der Pole

Quali: Verstappen düpiert die Konkurrenz - Vettel scheitert in Q1

SID

28.03.2021 | 21:07 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Max Verstappen sichert sich die Pole Position in Bahrain - die XXL-Highlights (Videolänge: 13:24 Minuten)

Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat sich die erste Pole Position der neuen Formel-1-Saison gesichert. Im Kampf um den ersten Startplatz für den Großen Preis von Bahrain ließ der Niederländer Lewis Hamilton (Großbritannien) im Mercedes keine Chance, er verwies den Weltmeister um beinahe vier Zehntelsekunden auf Rang zwei.

Dritter wurde Hamiltons Teamkollege Valtteri Bottas (Finnland).

Das Ergebnis des Qualifying in Bahrain (Bildquelle: Twitter @f1).
Image: Das Ergebnis des Qualifying in Bahrain (Bildquelle: Twitter @f1).

Vettel im Gelbe-Flaggen-Pech

Sebastian Vettel hatte in seinem ersten Qualifying für Aston Martin indes großes Pech. Auf seiner schnellen Runde wurde er durch gelbe Flaggen ausgebremst, weil sich ein Konkurrent gedreht hatte. Vettel schied damit schon im ersten Abschnitt aus und belegte nur den 18. Rang. Damit lag er einen Platz vor Debütant Mick Schumacher im unterlegenen Haas-Boliden.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sebastian Vettel scheitert im ersten Qualifying von Bahrain. Für morgen ist das ein Startplatz von weit hinten (Videolänge: 1:03 Min.).

"Ich hatte gleich zweimal die gelbe Flagge, da ging dann nichts mehr", sagte Vettel, "was drin gewesen wäre, ist schwer zu sagen, aber eine Sekunde schneller hätte ich wohl sein können." Damit hätte sich Vettel wohl im Bereich der Top 10 bewegt.

Schumacher "happy mit dem Resultat"

Schumacher schaffte das, was im Haas möglich war: Er schlug seinen Teamkollegen Nikita Masepin. "Im Endeffekt bin ich recht happy mit dem Resultat", sagte er bei Sky: "Wir wussten, dass nicht viel nach vorne geht. Dennoch waren wir recht nah dran."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sergio Perez schafft überraschend nicht den Sprung ins Q3 - die letzten Minuten des zweiten Qualifying (Videolänge: 1:54 Min.).

Für Verstappen war es die erst vierte Pole Position seiner Karriere und schon die zweite in Folge: Auch beim Saisonfinale im vergangenen Dezember in Abu Dhabi stand er ganz vorne und gewann dann auch das Rennen.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten