Zum Inhalte wechseln

Formel 1: Noch fünf Stammcockpits für die Saison 2023 frei

Was wird aus Mick? Diese fünf Stammcockpits sind noch offen

Mick Schumacher freut sich auf das zweite Rennen der Saison in Saudi-Arabien.
Image: Mick Schumachers Vertrag bei Haas läuft zum Saisonende aus.  © Imago

Bei der Vergabe der Formel-1-Cockpits für 2023 ist eine weitere Entscheidung gefallen.

Der Williams-Rennstall gab am Mittwoch bekannt, dass Alex Albon (Thailand) in der neuen Saison und darüber hinaus für die Briten an den Start gehen wird.

ZUM DURCHKLICKEN: Die Cockpits für 2023

  1. PLATZ 1: Lewis Hamilton (Mercedes) - Instagram: 29.200.000 – Twitter: 7.600.000 – Facebook: 6.000.000 - Gesamt: 42.800.000.
    Image: MERCEDES: Lewis Hamilton (Vertrag bis 2023) © DPA pa
  2. PLATZ 9: George Russell (Mercedes) - Instagram: 3.600.000 – Twitter: 1.500.000 – Facebook: 666.000 Gesamt: 5.766.000.
    Image: MERCEDES: George Russell (Mehrjahresvertrag) © DPA pa
  3. Max Verstappen hat sich zum Fehlverhalten der Fans in Spielberg geäußert und einen Lösungsansatz vorgeschlagen.
    Image: RED BULL: Max Verstappen (Vertrag bis 2028) © Imago
  4. PLATZ 6: Sergio Perez (Red Bull) - Instagram: 4.500.000 – Twitter: 3.300.000 – Facebook: 1.200.000 - Gesamt: 9.000.000.
    Image: RED BULL: Sergio Perez (Vertrag bis 2024) © DPA pa
  5. Ferrari-Pilot Charles Leclerc kassiert für den GP von Kanada eine Gridstrafe.
    Image: FERRARI: Charles Leclerc (Vertrag bis 2024) © Imago
  6. PLATZ 8: Carlos Sainz (Ferrari) - Instagram: 5.400.000 – Twitter: 1.700.000 – Facebook: 765.000 - Gesamt: 7.865.000.
    Image: FERRARI: Carlos Sainz jr. (Vertrag bis 2024) © DPA pa
  7. PLATZ 3: Lando Norris (McLaren) - Durchschnittsnote: 1,59
    Image: MCLAREN: Lando Norris (Vertrag bis 2025) © DPA pa
  8. Oscar Piastri fährt ab 2023 in der Formel 1 für Alpine.
    Image: MCLAREN: Oscar Piastri wird der Nachfolger von Daniel Ricciardo (Vertrag bis 2024). © DPA pa
  9. PLATZ 14: Esteban Ocon (Alpine) - Instagram: 1.500.000 – Twitter: 689.000 – Facebook: 0 - Gesamt: 2.189.000.
    Image: ALPINE: Esteban Ocon (Vertrag bis 2024) © DPA pa
  10. Wechselt Alpine-Youngster Oscar Piastri im Sommer zu Williams?
    Image: ALPINE: Das Team hat Oscar Piastri als Fahrer für 2023 verkündet, doch der hat bei McLaren angeheuert - Cockpit daher noch offen © Imago
  11. PLATZ 5: Fernando Alonso (Alpine) - Instagram: 4.500.000 – Twitter: 3.100.000 – Facebook: 2.000.000 - Gesamt: 9.600.000.
    Image: ASTON MARTIN: Fernando Alonso (neu, Mehrjahresvertrag) © DPA pa
  12. PLATZ 17: Lance Stroll (Aston Martin) - Instagram: 780.000 – Twitter: 342.000 – Facebook: 98.000 - Gesamt: 1.220.000.
    Image: ASTON MARTIN: Lance Stroll (Laufzeit unklar) © DPA pa
  13. PLATZ 19: Pierre Gasly (Alpha Tauri) - Durchschnittsnote: 4,37
    Image: ALPHATAURI: Pierre Gasly (Vertrag bis 2023) © Imago
  14. Am Funk hat der 22-jährige Yuki Tsunoda seine Emotionen häufig nicht im Griff.
    Image: ALPHA TAURI: offen - aktuell Yuki Tsunoda (Vertrag läuft aus) © Imago
  15. PLATZ 13: Alex Albon (Williams) - Durchschnittsnote: 3,29
    Image: WILLIAMS: Alex Albon (Mehrjahresvertrag) © Imago
  16. Nicholas Latifi (Williams): ca. 900.000 Euro
    Image: WILLIAMS: offen - aktuell Nicholas Latifi (Vertrag läuft aus) © Imago
  17. PLATZ 11: Valtteri Bottas (Alfa Romeo) - Durchschnittsnote: 3,92
    Image: ALFA ROMEO: Valtteri Bottas (Mehrjahresvertrag) © DPA pa
  18. Zhou
    Image: ALFA ROMEO: offen - aktuell Zhou Guanyu (Vertrag läuft aus) © Imago
  19. PLATZ 15: Kevin Magnussen (Haas) - Instagram: 881.000 – Twitter: 795.000 – Facebook: 205.000 - Gesamt: 1.881.000.
    Image: HAAS: Kevin Magnussen (Mehrjahresvertrag) © DPA pa
  20. Mick Schumacher (Haas) will seinen Erfolgslauf in Le Castellet fortsetzen.
    Image: HAAS: offen - aktuell Mick Schumacher (Vertrag läuft aus) © Imago

Damit sind noch fünf Stammcockpits frei, unter anderem das zweite bei Williams. Auch AlphaTauri, Alfa Romeo, Haas und Alpine haben noch einen Platz offen. Zwar hatte Alpine am Dienstag Oscar Piastri für 2023 vermeldet, das australische Toptalent hat aber keinen Vertrag unterschrieben und will auch nicht für die Franzosen fahren.

Alles zur Formel 1 auf skysport.de:

Mick Schumacher (23), seit der Saison 2021 bei Haas unter Vertrag, hat noch kein Cockpit sicher. Um den Australier Daniel Ricciardo kursieren trotz eines gültigen Arbeitspapiers bei McLaren für das kommende Jahr hartnäckige Trennungsgerüchte.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: