Zum Inhalte wechseln

Formel 1: Sebastian Vettel mit Helm-Statement in Miami

"Act now or swim later" - Vettel setzt mit Helm erneut Statement

Sebastian Vettel setzt mit seinem Helm in Miami einmal mehr ein Statement. (Quelle: instagram.com/jmd_helmets/)
Image: Sebastian Vettel setzt mit seinem Helm in Miami einmal mehr ein Statement. (Quelle: instagram.com/jmd_helmets/)

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel nutzt seine Reichweite regelmäßig, um auf wichtige Themen aufmerksam zu machen. So auch beim Großen Preis von Miami.

Das Helm-Design, das der Deutsche am Wochenende in Florida zur Schau tragen wird, ist eine Botschaft für den Klimaschutz.

Es soll den Anschein erwecken, als befinde sich der Fahrer unter Wasser. Auf der linken Seite ist ein Schnorchel zu sehen. Um das Ganze zu unterstreichen, befindet sich auf der Oberseite des Helms die Aufschrift: "Miami 2060, first Grand Prix under water." Auf der Rückseite ist zudem die Aufforderung "Act now or swim later" zu lesen.

Die Helm-Designs der GP von Miami

  1. Sebastian Vettel setzt mit seinem Helm in Miami einmal mehr ein Statement. (Quelle: instagram.com/jmd_helmets/)
    Image: Sebastian Vettel setzt mit seinem Helm in Miami einmal mehr ein Statement. (Quelle: instagram.com/jmd_helmets/)
  2. Sebastian Vettel setzt mit seinem Helm in Miami einmal mehr ein Statement. (Quelle: instagram.com/jmd_helmets/)
    Image: Sebastian Vettel setzt mit seinem Helm in Miami einmal mehr ein Statement. (Quelle: instagram.com/jmd_helmets/)
  3. Sebastian Vettel setzt mit seinem Helm in Miami einmal mehr ein Statement. (Quelle: instagram.com/jmd_helmets/)
    Image: Sebastian Vettel setzt mit seinem Helm in Miami einmal mehr ein Statement. (Quelle: instagram.com/jmd_helmets/)
  4. Der Miami-Helm von Alpine-Pilot Fernando Alonso (Quelle: Twitter/@AlpineF1Team).
    Image: Der Miami-Helm von Alpine-Pilot Fernando Alonso von vorne (Quelle: Twitter/@AlpineF1Team).
  5. Der Miami-Helm von Alpine-Pilot Fernando Alonso (Quelle: Twitter/@AlpineF1Team).
    Image: Der Miami-Helm von Alpine-Pilot Fernando Alonso von der Seite (Quelle: Twitter/@AlpineF1Team). Wie schon Sebastian Vettel wirbt der Spanier für BWT (Best Water Technology) und steht damit für eine ökologisch und ökonomisch bessere Welt.
  6. Der Miami-Helm von Alpine-Pilot Fernando Alonso (Quelle: Twitter/@AlpineF1Team).
    Image: Der Miami-Helm von Alpine-Pilot Fernando Alonso von hinten (Quelle: Twitter/@AlpineF1Team).
  7. Der Miami-Helm von AlphaTauri-Pilot Pierre Gasly (Quelle: Twitter/@PierreGASLY).
    Image: Der Miami-Helm von AlphaTauri-Pilot Pierre Gasly (Quelle: Twitter/@PierreGASLY).
  8. Der Miami-Helm von McLaren-Pilot Lando Norris (Quelle: Instagram/landonorris).
    Image: Der Miami-Helm von McLaren-Pilot Lando Norris von der Seite (Quelle: Instagram/landonorris). Unschwer zu erkennen, dass der Brite Basketball-Fan ist.
  9. Der Miami-Helm von McLaren-Pilot Lando Norris (Quelle: Instagram/landonorris).
    Image: Der Miami-Helm von McLaren-Pilot Lando Norris von hinten (Quelle: Instagram/landonorris).
  10. Der Miami-Helm von RedBull-Pilot Max Verstappen (Quelle: Twitter/@redbullracing).
    Image: Der Miami-Helm von RedBull-Pilot Max Verstappen von der Seite mit einer Hommage an die TV-Serie Miami Vice. (Quelle: Twitter/@redbullracing).
  11. Der Miami-Helm von RedBull-Pilot Max Verstappen (Quelle: Twitter/@redbullracing).
    Image: Der Miami-Helm von RedBull-Pilot Max Verstappen von oben (Quelle: Twitter/@redbullracing).
  12. Der Miami-Helm von RedBull-Pilot Max Verstappen (Quelle: Twitter/@redbullracing).
    Image: Der Miami-Helm von RedBull-Pilot Max Verstappen von hinten (Quelle: Twitter/@redbullracing).
  13. Der Miami-Helm von Alfa-Romeo-Pilot Guanyu Zhou (Quelle: Twitter/@ZhouGuanyu24).
    Image: Der Miami-Helm von Alfa-Romeo-Pilot Guanyu Zhou von der Seite (Quelle: Twitter/@ZhouGuanyu24).
  14. Der Miami-Helm von Alfa-Romeo-Pilot Guanyu Zhou (Quelle: Twitter/@ZhouGuanyu24).
    Image: Der Miami-Helm von Alfa-Romeo-Pilot Guanyu Zhou von hinten (Quelle: Twitter/@ZhouGuanyu24).

Auch seiner Unterstützung für die Ukraine verleiht Vettel weiterhin Ausdruck. So finden sich auch die ukrainischen Nationalfarben im Helm-Design wieder.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: