Zum Inhalte wechseln

Formel 1: Toto Wolff spricht über Vertragsverlängerung mit Lewis Hamilton

Neuer Vertrag für Hamilton? Wolff ist absolut überzeugt

Könnten auch noch die kommenden Jahre bei Mercedes zusammenarbeiten: Lewis Hamilton (l.) und Toto Wolff (r.).
Image: Könnten auch noch die kommenden Jahre bei Mercedes zusammenarbeiten: Lewis Hamilton (l.) und Toto Wolff (r.).  © Imago

Mercedes-Teamchef Toto Wolff ist von einer Vertragsverlängerung mit Formel-1-Superstar Lewis Hamilton überzeugt.

"Absolut. Lewis ist Teil des Teams und das Team ist Teil von Lewis. Es gibt keinen Grund, nicht weiterzumachen", antwortete Wolff auf eine entsprechende Frage im Formel-1-Podcast Beyond the Grid.

Sky Cinema inkl. Paramount+
Sky Cinema inkl. Paramount+

Ab 8. Dezember gibt es noch mehr Kino für Zuhause: Sky Cinema inklusive Paramount+. Genieße trotz Bundesliga-Pause erstklassiges Entertainment!

Alles zur Formel 1 auf skysport.de:

Hamilton (37) begann seine Formel-1-Karriere 2007 bei McLaren. 2013 wechselte der Engländer als Nachfolger von Michael Schumacher zu Mercedes. Mit jeweils sieben WM-Titeln sind die beiden Fahrer Rekordhalter.

Hamiltons Vertrag läuft noch bis 2023

"Der Vertrag von Lewis ist eines der Themen, die wir über den Winter anpacken", sagte Wolff weiter. "Es gibt aber keine feste Frist." Hamiltons Vertrag ist noch bis Ende 2023 gültig. Er hat versichert, "noch eine Menge Benzin im Tank" zu haben. Nach Wolffs Einschätzung hat Hamilton noch weitere fünf Jahre in der Formel 1 in sich.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Kein Rennsieg, keine WM-Chance, langsamer als der Teamkollege: Lewis Hamiltons Saison zum Vergessen

"Eine seiner Stärken ist, dass er immer hungrig ist", sagte der Österreicher über den 103-maligen Grand-Prix-Gewinner. Hamilton blieb in der vergangenen Saison erstmals in seiner Karriere ohne einen Sieg. Sein Teamkollege ist der englische Landsmann George Russell.

dpa

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten