Zum Inhalte wechseln

Formel 1: Verstappen mit Bestzeit im 3. Training in Silverstone - Schumacher in Top10

Verstappen-Bestzeit in FP3 - Mercedes vorne dabei, Mick in den Top 10

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

WM-Spitzenreiter Max Verstappen hat die Konkurrenz im Abschlusstraining der Formel 1 in Silverstone abgehängt. Der Red-Bull-Pilot war am Samstag deutlich schneller als sein zweitplatzierter Teamkollege Sergio Perez.

WM-Spitzenreiter Max Verstappen hat die Konkurrenz im Abschlusstraining der Formel 1 in Silverstone abgehängt.

Der Red-Bull-Pilot war am Samstag deutlich schneller als sein zweitplatzierter Teamkollege Sergio Perez. Dritter wurde Ferrari-Fahrer Charles Leclerc mit fast einer halben Sekunde Rückstand auf Weltmeister Verstappen. Erneut verbessert zeigte sich das britische Mercedes-Duo George Russell und Lewis Hamilton auf den Plätzen vier und fünf.

Die Ergebnisse des 3. Freien Trainings in der Übersicht

  1. Die Top10 des 3. Freien Trainings in Silverstone.
    Image: Die Top10 des 3. Freien Trainings in Silverstone. © Sky
  2. Die Plätze 11 bis 20 beim 3. Freien Training in Silverstone.
    Image: Die Plätze 11 bis 20 beim 3. Freien Training in Silverstone. © Sky

Alles zur Formel 1 auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Formel 1
Rennkalender & Ergebnisse zur Formel 1
Fahrer & Teams der Formel 1
WM-Stand in der Formel 1
Videos zur Formel 1
Liveticker zur Formel 1

NEU: Der ''On-Board''-Channel im Livestream

NEU: Der ''On-Board''-Channel im Livestream

Du willst mehr Eindrücke aus dem Cockpit? Dann bist Du mit unserem "On-Board"-Channel im Livestream auf skysport.de noch näher dran.

Mick Schumacher gelang als Neunter im Haas eine überzeugende Leistung. Sebastian Vettel musste sich im Aston Martin mit dem zwölften Platz begnügen.

+++ Das Formel-1-Wochenende in Silverstone LIVE auf Sky - alle Infos zur Übertragung +++

Vor dem zehnten Saisonlauf in Großbritannien am Sonntag (ab 14:30 Uhr LIVE auf Sky Sport F1) liegt Titelverteidiger Verstappen mit deutlichem Vorsprung an der Spitze der Gesamtwertung. Der Niederländer hat sechs der bisherigen neun Saisonrennen gewonnen. WM-Zweiter ist Perez vor Leclerc.

dpa

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten