Zum Inhalte wechseln

Formel 1 Video: Charles Leclerc crasht in Baku - Kostenpunkt: rund 300.000 Euro

Dieser Leclerc-Verbremser kostet Ferrari rund 300.000 Euro!

Sky Sport

05.06.2021 | 08:07 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Ferrari-Pilot Charles Leclerc crasht in Baku im 2. Freien Training in Kurve 15 und verliert dabei seinen Frontflügel. Die Kosten für den Unfalls sind nicht zu unterschätzen (Video-Dauer: 46 Sekunden).

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten