Zum Inhalte wechseln

Formel 1 Video: Hülkenberg soll Perez beim GP von Großbritannien ersetzen

Hülkenberg vor Comeback: Warten auf Testergebnis

31.07.2020 | 10:55 Uhr

2:39
Nach Sky Infos soll Nico Hülkenberg (Emmerich) Sergio Perez beim GP von Großbritannien sowie beim GP zum 70-jährigen F1-Jubiläum ersetzen und für das F1-Team Racing Point fahren.

Weiterempfehlen: