Zum Inhalte wechseln

Formel 2 News: Mick Schumacher nur Platz zehn im Qualifying

Nur Startplatz zehn! Rückschlag für Schumacher

Sport-Informations-Dienst (SID)

28.11.2020 | 11:17 Uhr

Mick Schumacher hat auf dem Weg zum Formel-2-Titel einen Rückschlag erlebt.
Image: Mick Schumacher hat auf dem Weg zum Formel-2-Titel einen Rückschlag erlebt. © Getty

Im Kampf um den Titelgewinn in der Formel 2 hat Mick Schumacher einen Rückschlag erlitten.

Bei der vorletzten Saisonstation in Bahrain kam der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher im Qualifying für das Hauptrennen am Samstag (10:10 Uhr live und exklusiv auf Sky) nicht über Rang zehn hinaus.

F2 / Bahrain / Qualifying
Image: So sieht das Ergebnis des Qualifyings aus. Mick Schumacher landet nur auf Rang 10. © Sky

Sein ärgster Verfolger in der Fahrerwertung, der Brite Callum Ilott, sicherte sich im UNI-Virtuosi die Pole Position und verkürzte dank der vier Bonuspunkte seinen Rückstand auf den 21-jährigen Deutschen auf 18 Punkte.

"Die heutige Qualifikation verlief leider nicht so, wie wir es uns gewünscht hatten, sodass wir nicht ganz zufrieden sein können", sagte Schumacher: "Wir werden tief in unsere Daten eintauchen, um eine gute Basis und einen guten Plan für das Rennen zu entwickeln."

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: