Zum Inhalte wechseln

Formel 3: David Schumacher verpasst erneut knapp nur Top-10-Platz

Formel 3: Schumacher verpasst erneut nur knapp Top-10-Platz

SID

09.05.2021 | 13:00 Uhr

David Schumacher verpasst in Barcelona an beiden Renntagen eine Top-10-Platzierung.
Image: David Schumacher verpasst in Barcelona an beiden Renntagen eine Top-10-Platzierung. © DPA pa

David Schumacher ist zum Auftakt der Formel-3-Saison an seiner ersten Top-10-Platzierung in der Nachwuchsserie vorbeigefahren.

Nach Rang elf und einem Unfall in den Rennen am Samstag reichte es für den 19-Jährigen im dritten Lauf am Sonntag in Barcelona nur zum zwölften Rang. Schumacher war beim Sieg des norwegischen Red-Bull-Juniors Dennis Hauger von Platz neun gestartet.

NEU: Der ''On-Board''-Channel im Livestream

NEU: Der ''On-Board''-Channel im Livestream

Du willst mehr Eindrücke aus dem Cockpit? Dann bist Du mit unserem "On-Board"-Channel im Livestream auf skysport.de noch näher dran.

David Schumacher, jüngerer Cousin des Formel-1-Piloten Mick Schumacher, fährt seine zweite Saison in der Formel 3 und startet für das italienische Trident-Team.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: