Zum Inhalte wechseln

Mercedes: Lewis Hamilton mit frischer PS-Power in Kanada

GP von Kanada

Sport-Informations-Dienst (SID)

09.06.2019 | 12:20 Uhr

Lewis Hamilton und Valtteri Bottas bekommen beim GP in Kanada ein Motorenupgrade.
Image: Lewis Hamilton und Valtteri Bottas bekommen beim GP in Kanada ein Motorenupgrade. © DPA pa

WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton setzt die Titeljagd in der Formel 1 mit frischer PS-Power fort.

Der Mercedes-Rennstall des fünfmaligen Weltmeisters bestätigte am Donnerstag das erwartete erste Motorenupgrade für den Großen Preis von Kanada (Sonntag, 20.10 Uhr live auf Sky). Die Maßnahme betrifft auch die mit Mercedes-Motoren ausgestatteten Teams Racing Point und Williams.

"Der Motor ist brandneu, es wurden überall kleine Verbesserungen vorgenommen", sagte Hamilton, der auf ein "enges Rennen" hofft: "Kanada ist eine Power-Strecke, das Timing ist also perfekt."

Mercedes dominiert die Formel 1

Der alte Antrieb hat dem Werksrennstall gute Dienste geleistet, Hamilton und Teamkollege Valtteri Bottas (Finnland) teilten die Siege in den ersten sechs Rennen untereinander auf.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories