Zum Inhalte wechseln

1. FC Köln News: Modeste mit großen Emotionen und Trauer um Vater

Tränen-Interview! Modeste wird bei Sky und auf dem Platz emotional

Sky Sport / dpa

19.09.2021 | 23:01 Uhr

In einem wilden Topspiel zwischen Köln und Leipzig trifft Anthony Modeste für den Effzeh - und wird direkt nach dem Treffer sowie im Interview nach dem Spiel von seinen Emotionen übermannt.

Zwei Pfostenschüsse, vier aberkannte Tore und große Emotionen. Beim Topspiel zwischen Köln und RB Leipzig zeigten beide Mannschaften Kampfgeist und großen Fußball. Beim zwischenzeitlichen 1:0 von Köln durch Modeste überkamen den Stürmer die Emotionen.

Bereits auf dem Spielfeld zeigte der 33-Jährige mit beiden Händen in Richtung Himmel - und dachte an seinen Vater, wie er später im Interview bei Sky verriet. "Heute wäre sein Geburtstag gewesen. Es waren viele Emotionen für mich", erklärte der Stürmer unter Tränen und sichtlich angegriffen. "Ich habe meinen Vater vor drei Jahren verloren."

Matthäus sichtlich bewegt

Modeste und sein Vater Guy, der ebenfalls Profi war, hatten ein sehr enges Verhältnis. Der Tod des Vaters im Alter von 64 Jahren hatte den französischen Stürmer im Jahr 2018 sehr getroffen.

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Zum Spielplan.

Auch Sky Experte Lothar Matthäus, der beim Interview neben dem Stürmer stand, war bewegt. "Das ist alles nur menschlich. Dafür muss er sich nicht schämen", sagte er, "der Gruß geht nach oben, und das zurecht."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten