Zum Inhalte wechseln

1. FC Köln: Trainer Steffen Baumgart positiv auf Corona getestet

Köln-Coach Baumgart nach positivem Test in Quarantäne

Kölns Trainer Steffen Baumgart plädiert für mehr Ruhe in der Diskussion um Joshua Kimmich.
Image: Kölns Trainer Steffen Baumgart befindet sich in Quarantäne.  © Imago

Der 1. FC Köln muss aufgrund eines positiven Coronatests vorerst ohne Trainer Steffen Baumgart auskommen.

Steffen Baumgart wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Das gab der 1. FC Köln am Mittwoch bekannt. Damit fällt der Trainer der Domstädter für das Heimspiel gegen den SC Freiburg am kommenden Samstag aus. Baumgart ist laut vereinsangaben vollständig geimpft und habe bisher "ansonsten keine Symptome", erklärte der Klub.

PCR-Test-Ergebnis steht noch aus

"Ich habe mich nicht so gut gefühlt und zu Hause direkt einen Schnelltest gemacht. Der ist positiv ausgefallen", wird Baumgart in der Pressemitteilung zitiert.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Das Ergebnis des PCR-Tests wird im Laufe des Tages erwartet. Sollte sich das positive Ergebnis bestätigen, wird Andre Pawlak Baumgart gegen Freiburg vertreten.

"Jeder weiß, wie sehr ich mich auf jedes Spiel freue. Deshalb ist es sehr schade, dass ich das Spiel gegen Freiburg verpasse", sagte Baumgart. "Aber unsere Mannschaft ist bei Andre und meinem Trainerteam in besten Händen."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: