Zum Inhalte wechseln

1. FSV Mainz 05 Transfer: Alexandru Maxim wechselt zu

Mainz verleiht Maxim in die Türkei

Sport-Informations-Dienst (SID)

28.01.2020 | 16:46 Uhr

Alexandru Maxim soll in der Türkei Spielpraxis sammeln.
Image: Alexandru Maxim soll in der Türkei Spielpraxis sammeln. © Imago

Bundesligist FSV Mainz 05 hat Mittelfeldspieler Alexandru Maxim bis zum Saisonende an den türkischen Erstligisten Gaziantep FK verliehen.

Der 29 Jahre alte rumänische Nationalspieler will in der Millionenstadt in Südostanatolien Spielpraxis sammeln. In dieser Spielzeit wurde Maxim bei den Rheinhessen lediglich sechsmal eingewechselt und kam nur auf 139 Minuten Einsatzzeit.

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Der Mittelfeldspieler galt einst als großes Talent, erlitt in seiner Karriere allerdings immer wieder Rückschläge. Der Rumäne wechselte im Sommer 2017 vom VfB Stuttgart zu den Rheinhessen. Dort konnte er sich allerdings nie zum Stammspieler entwickeln.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: