Zum Inhalte wechseln

2. Bundesliga News: Kolumne zu Schalke 04 von Ulli Potofski

Ulli Potofskis Schalke: Lasst Grammozis arbeiten

Ulli Potofski arbeitet seit 1979 als Sportjournalist. Aus der Zuneigung für seinen Heimat- und Herzensverein Schalke 04 macht der Sky Reporter keinen Hehl. In seiner Kolumne "Ulli Potofskis Schalke" widmet er sich Themen rund um die Königsblauen und seinen Fans.

Liebe Fußballgemeinde,

eine Reise ins Erzgebirge scheint sich für Schalker tatsächlich immer zu lohnen. Wer hätte schon gedacht, dass Schalke so klar mit 5:0 in Aue dominieren würde? Es ist ein kleines Abenteuer nach Aue zu fahren. Es ist kalt, windig und in dieser Jahreszeit trifft hat man auch häufig auf Schnee. Ich war kurz vor Weihnachten für Sky in Aue.

Die Bahn war mein Reisemittel und in Aue musste ich feststellen, dass man unter Umständen kein Taxi bekommt. Also fragte ich die Dame auf die ich am Bahnhof traf : "Wie kommt man denn zum Stadion?" Sie musterte mich von oben bis unten und antwortete: "Ich kenn sie doch aus dem Fernsehen. Kommen Sie - ich lade Sie auf einen Kaffee ein - und dann bringe ich sie mit dem Auto zum Stadion." So nett sind die Menschen im Erzgebirge.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis wird auf der Pressekonferenz des Zweitligisten zu einer Falschmeldung befragt (Video-Länge: 1:09 Minuten).

Variationen sind größer geworden für S04

Erzgebirge Aue war auch nett zu Schalke, denn die Gelsenkirchner konnten (fast) schalten und walten wie sie wollten. Überragend dabei der Norweger Andreas Vindheim auf der rechten Seite. An vier Toren war er direkt beteiligt. Die Hoffnungen auf den direkten Wiederaufstieg leben also weiter - und das mit Dimitrios Grammozis, der ja letzte Woche mal kurzfristig laut einem Sportsender entlassen wurde. Erstaunlich, wie schnell sich wieder einmal Menschen im Internet dazu äußerten. Einige mit viel Häme, aber einmal mehr sage ich hier: Lasst diesen Mann arbeiten.

Er hat Schalke in einer sehr schwierigen Lage übernommen, er konnte den Abstieg absolut nicht mehr verhindern. Gemeinsam hat man es aber geschafft, irgendwie (was mit viel Arbeit verbunden war und ist) tatsächlich wieder eine Mannschaft zu formen - die diesen Namen verdient hat. Natürlich kann man jetzt nicht erwarten, dass jetzt jedes Spiel so deutlich gewonnen wird wie die Begegnung am vergangenen Samstag, aber die Forderung gegen Jahn Regensburg zu gewinnen ist legitim und muss auch umgesetzt werden. Bei allem Respekt vor der Mannschaft aus Bayern.

2. Bundesliga: Spielplan 2021/22

2. Bundesliga: Spielplan 2021/22

Schalke, Bremen, HSV, Fortuna und Co. - welches Top-Spiel der 2. Bundesliga steigt wann? Zum Spielplan.

Aber da jetzt das Spiel von links und rechts gestaltet werden kann - sind die Variationen für S04 einfach größer geworden. Wobei man natürlich erstmal vier bis fünf Spiele von Andreas Vindheim abwarten muss, um ihn abschließend beurteilen zu können - und ja - nicht jede Mannschaft wird so "nett" sein wie Erzgebige Aue. Und da schließt sich mal wieder der Kreis - denn Glückauf sagt man nicht mehr so oft in Deutschland.

Mehr dazu

Glückauf und nochmals Danke an meine Chauffeurin in Aue!

Ulli Potofski

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur 2. Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur 2. Bundesliga
Spielplan zur 2. Bundesliga
Ergebnisse zur 2. Bundesliga
Tabelle zur 2. Bundesliga
Videos zur 2. Bundesliga
Liveticker zur 2. Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: